Klassikwelt in concert: Musikfest Bremen 2021 - Schwelgerische Spätromantik

Mitschnitt vom 14.09.2021, Die Glocke

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

26. März 2023 um 22:00 Uhr

Violinist Daniel Lozakovich
Violinist Daniel Lozakovich Bild: Deutsche Grammophon | Lev Efimov

Der schwedische Geiger Daniel Lozakovich wurde schon als "Wunder" an seinem Instrument bezeichnet. Im September 2021 konnte der damals 20-Jährige diesen Ruf beim Musikfest Bremen unter Beweis stellen. Gemeinsam mit den Bremer Philharmonikern und Marko Letonja präsentierte er das einzige und hoch anspruchsvolle Violinkonzert von Peter Tschaikowsky. Um das spätromantische Schwelgen komplett zu machen, ergänzte das Orchester den Abend um die vierte und damit letzte Sinfonie von Johannes Brahms.

Mit Kompositionen von:

  • Peter Tschaikowsky.
  • Johannes Brahms.

Es spielen:
Bremer Philharmoniker
Daniel Lozakovich (Violine)
Marko Letonja (Leitung)

Mitschnitt vom 14. September 2021, Die Glocke

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Liane Foly Au Fur Et À Mesure
  • Jetzt läuft:

    Liane Foly Au Fur Et À Mesure