Klassikwelt in concert: Betörend schöner Dolce-Klang

Mitschnitt vom 11./12. Mai 2015, Bremen, Glocke

Sendedaten

Sendetermin:

28. April 2024 um 22:00 Uhr

Nuria Rial
Die Sopranistin Nuria Rial Bild: Musikfest Bremen 2019 | Merce Rial

Wer ein Konzertprogramm mit dem Titel "Betörend schöner Dolce-Klang" umschreibt, benötigt in erster Linie eines: eine stimmlich herausragende Solistin. Die Wahl von Markus Poschner und den Bremer Philharmonikern fiel im Mai 2015 auf die katalanische Sopranistin Nuria Rial. Ein Volltreffer, wie schnell klar wird, wenn die Sängerin mit agiler Stimme Mozart-Arien aus den Opern "Don Giovanni" und "Le nozze di Figaro" oder Stücke von Eduardo Toldrá und Joaquin Rodrigo interpretiert. Zusätzlich widmete sich das Bremer Orchester gleich zwei Sinfonien von Wolfgang Amadeus Mozart.

Mit Kompositionen von:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus.
  • Toldrá, Eduardo.
  • Rodrigo, Joaquin.

Es spielen:

  • Bremer Philharmoniker.
  • Rial, Nuria (Sopran).
  • Poschner, Markus (Dirigent).

Mitschnitt vom 11./12. Mai 2015, Bremen, Glocke

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Weyes Blood Hearts Aglow
  • Jetzt läuft:

    Weyes Blood Hearts Aglow