Die Morgenandacht Ein stützendes Umfeld

Johannes Müller
Johannes Müller

Die Morgenandacht Ein stützendes Umfeld

Johannes Müller plagt sich mit einer unangenehmen Schulterverletzung herum. Bei der Gelegenheit stellt er fest, wie wohltuend ein stützendes Umfeld ist.

Bild: Bremische Evangelische Kirche

Informationen zum Audio

Seit einem halben Jahr plage ich mich mit Schulterschmerzen herum. Die Ursache war ganz einfach, Überlastung. Ich hatte einem guten Freund beim Renovieren seines Hauses geholfen. Es hat Riesenspaß gemacht. Wir sind gut vorangekommen, aber es war zu viel des Guten. Als die Schmerzen nicht von alleine vergingen, ging ich zum Arzt. Mittlerweile habe ich alles durch, Röntgen, MRT, diverse Spritzen, Tabletten, Physiotherapie und Funktionstraining.

Dabei habe ich eins gelernt. Man kann die Schmerzen lindern, indem man die umgebenden Muskeln stärkt. Der Schaden wird wahrscheinlich bleiben, so sagen die Ärzte, aber die Muskeln, die die beschädigte Stelle umgeben, können die Schmerzen verringern und manchmal sogar für eine Weile verschwinden lassen. Der Schaden ist da, aber es gibt ein stützendes Umfeld.

So ein stützendes Umfeld brauchen wir in manchen Lebenslagen, besonders wenn dunkle Tage kommen. Es stärkt das Vertrauen, dass es einmal wieder hell werden wird. Da hilft der gute Wille der Mitmenschen, der Trost in der Natur, die Möglichkeit des Gebets. Die Konzentration auf das, was zur Verfügung steht, nicht auf das, was fehlt. Das gibt Hoffnung.

Hoffnung ist das, was es mir möglich macht zu leben, ohne dass es eine Lösung gibt. In der Bibel (Ps 62, 8) klingt das so: "Hoffet auf ihn allezeit, liebe Leute, schüttet euer Herz vor ihm aus, Gott ist unsere Zuversicht." Dieser Einladung will ich folgen. Sie lässt mich spüren, dass ich von einer Kraft getragen werde, die nicht meine eigene ist und die ich auch nie selbst erschaffen könnte. Ich spüre Zuversicht und erkenne ein Umfeld, dass mich stützt und willkommen heißt, sei es ein freundlicher Blick, ein fröhlicher Gedanke, oder eine hilfreiche Geste. Das Problem ist nicht aus der Welt, aber es ist möglich geworden, mit ihm zu leben, vielleicht sogar richtig gut zu leben.

Autor/Autorin

  • Johannes Müller

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Gesprächszeit

Jetzt läuft:

Júníus Meyvant Hailslide
  • Jetzt läuft:

    Júníus Meyvant Hailslide
  • Davor lief:

  • Um 18:07 Uhr lief: Glenn Tilbrook & Steve Nieve [Keyb.] Summer Song
  • Um 17:56 Uhr lief: Kat Edmonson Crying
  • Um 17:54 Uhr lief: James Bay Hold Back The River
  • Um 17:49 Uhr lief: Jon Regen Morning Papers
  • Um 17:44 Uhr lief: Kathleen Edwards Feelings Fade
  • Um 17:40 Uhr lief: Amy Winehouse Valerie
  • Um 17:33 Uhr lief: Boy & Bear Magnus
  • Um 17:30 Uhr lief: Imany You Don't Belong To Me
  • Um 17:25 Uhr lief: Holland-Dozier feat. Lamont Dozier New Breed Kinda Woman

Gesprächszeit mit Hilke Theessen