Sounds in concert: Lady Nade & Holly Carter

RB-Mitschnitt vom 13. September 2023 im Kito Bremen-Vegesack

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

7. Oktober 2023 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Lady Nade und Holly Carter im Kito
Lady Nade und Holly Carter im Kito Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Lady Nade und Holly Carter haben das Eröffnungskonzert beim diesjährigen women in emotion-Festival gespielt. Unterm Dach des Kito Vegesacks haben die beiden Britinnen aus Bristol sich pudelwohl gefühlt und das Publikum gleich auf zwei Arten unterhalten: mit Americana-inspirierter Musik und mit vielen unterhaltsamen Anekdoten.

Holly Carter im Kito
Holly Carter im Kito Bild: Axel Wemheuer

Beim Doppelkonzert im Kito machte Holly Carter alleine auf der Bühne den Anfang. Die 28-jährige Musikerin hat sich im Verlaufe der letzten Jahre vor allem einen Namen als Sessionmusikerin gemacht und hat andere mit ihrer Fingerstyletechnik auf der Gitarre oder mit ihren singenden Tönen auf der Pedal Steel Guitar begleitet. 2021 kam dann ihre erste eigene EP raus namens "All of you…and me", aus der sie im Kito Songs vorstellte – eine Mischung aus Eigenkompositionen und Interpretationen klassischer Folksongs. Carter ist tief inspiriert von der US-Amerikanischen Folkbewegung und solidarisiert sich mit ihren Texten zudem mit der Arbeiterbewegung. In ausführlichen Ansagen war ihr Konzert also auch ein spannender Vortrag über Folkmusik und ihre Themen.

Lady Nade im Kito
Lady Nade sorgte mit viel Witz im Kito für gute Laune Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Der zweite Teil des Abends gehörte Nadine Gingell alias Lady Nade, die von Holly Carter begleitet wurde. Mit einem breiten Grinsen und einem schallenden "Moin" begrüßte sie das Publikum und hatte so den ersten begeisterten Applaus auf ihrer Seite. Sie hat eine ausdrucksstarke und variantenreiche Stimme und dabei einen ganz eigensinnigen Gesangsstil. Viele der Stücke ihres Konzerts stammen von ihrem aktuellen Albums "Willing". Auch sie bewegt sich im Folkbereich mit einem Einschlag aus Blues und Westernmusik, eine Klangfarbe, die vor allem durch das Pedal Steel Guitar-Spiel von Holly Carter hinzukommt. Zwischen den Liedern hat Lady Nade ihr zweites Talent bewiesen: Komik. Die britische Musikerin ist ein Bühnen-Naturtalent und hat mit Geschichten über ihre zweite Leidenschaft Kochen, ihrer Suche nach dem richtigen Partner oder ihre durchaus auftretende Tollpatschigkeit für viele Lacher gesorgt.

Ein vergnüglicher Abend und ein gelungener Auftakt zweier junger britischer Singer-Songwriter-Künstlerinnen.

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrLady NadeLooking for LoveRB-Mitschnitt vom 13.09.2023
Lady NadeOne of us 
Lady NadeWilling 
Lady NadeComplicated 
Lady NadeNatalie 
Lady NadeAin´t one thing 
Lady NadeLast dance 
Lady NadeSweet honeybee 
Lady NadeEverything is free 
Lady NadeKiss this troubled mind 
Lady NadeMy journex to the sky 
Lady NadeSafe place 
Lady NadeRainbow 
Holly CarterWind & warmRB-Mitschnitt vom 13.09.2024
Holly CarterSamson & Deliah 
Holly CarterOur hands are tied 
Holly CarterOut to sea 
Holly CarterCasey Jones 
Holly CarterStella 
Holly CarterMoody river 
Holly CarterAngel of apprehension 
Holly CarterJohn Henry II 

RB-Mitschnitt vom 13. September 2023 im KITO Bremen-Vegesack

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Niederdeutsches Hörspiel

Niederdeutsches Hörspiel
Niederdeutsches Hörspiel
  • Niederdeutsches Hörspiel