Klassikwelt in concert: Reigen seliger Geister

Mitschnitt vom 14. Juni 2019, Bremen, Sendesaal Bremen

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

3. März 2024 um 22:00 Uhr

Amaryllis Quartett
Das Amaryllis Quartett Bild: Amaryllis Quartett

Als "unseren geliebten Sendesaal" bezeichnet das Amaryllis Quartett den Bremer Sendesaal, der als Auftritts- und Aufnahmeort gerade für Kammermusik eine bewundernswerte Akustik bietet. Diese Liebe zwischen Ensemble und Saal scheint beidseitig zu sein, denn seit Jahren ist das deutsch-schweizerische Streichquartett ein gern gesehener Gast im Bremer "Klang-Juwel". So auch im Juni 2019 als das Amaryllis Quartett mit Werken von Ludwig van Beethoven und Helmut Lachenmann gleich zwei Streichquartette der Extreme präsentiert hat. Ergänzt wurde das Programm um spätromantische Klänge von Franz Liszt.

Mit Kompositionen von:

  • Liszt, Franz.
  • Lachenmann, Helmut.
  • Beethoven, Ludwig van.

Es spielen:
Amaryllis Quartett

Besetzung:

  • Frielinghaus, Gustav (Violine).
  • Sandoz, Lena (Violine).
  • Akasaka, Tomoko (Viola) .
  • Sandoz, Yves (Violoncello) .

Mitschnitt vom 14. Juni 2019, Bremen, Sendesaal Bremen

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrFranz LisztAngelus! Prière aus anges gardiensAmaryllis Quartett
Helmut LachenmannStreichquartett Nr. 2 "Reigen seliger Geister"Amaryllis Quartett
Franz LisztAm Grabe Richard WagnersAmaryllis Quartett
Ludwig van BeethovenQuartett Nr. 13 B-Dur op. 130Amaryllis Quartett
Ludwig van Beethoven3. Satz aus: Quartett Nr. 16 F-Dur op. 135Amaryllis Quartett
George GershwinPorgy and BessAntti Tikkanen, Violine
Iiro Rantala, Klavier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
George GershwinFreedom (Ausschnitt)Antti Tikkanen, Violine
Iiro Rantala, Klavier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Nachmittag mit Nikolas Golsch

Der Nachmittag
Der Nachmittag
  • Der Nachmittag