Jetzt läuft:

Adam Cohen Song Of Me And You
  • Als nächstes läuft:

  • Um 08:50 Uhr läuft: India.Arie Steady Love
  • Jetzt läuft:

    Adam Cohen Song Of Me And You
  • Davor lief:

  • Um> 08:43 Uhr lief: Coldplay In My Place
  • Um> 08:35 Uhr lief: Josh Rouse Henry Miller's Flat
  • Um> 08:31 Uhr lief: Daisy & Lewis Kitty No Action
  • Um> 08:26 Uhr lief: Shane Nicholson Set Me Up
  • Um> 08:22 Uhr lief: Alan Doyle I Gotta Go
  • Um> 08:15 Uhr lief: Paper Aeroplanes At The Altar
  • Um> 08:11 Uhr lief: Amy Winehouse Valerie
  • Um> 08:04 Uhr lief: Worldfly Beautiful Girl
  • Um> 07:54 Uhr lief: John Southworth Where The Mountain Makes The Clouds

Der Sonntagmorgen mit Julian Beyer

Klassikwelt in concert: Auf schwarzen und weißen Tasten – Sofja Gülbadamova

Mitschnitt vom 21. Juni 2022 aus dem Sendesaal Bremen

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

13. November 2022 um 22:00 Uhr

Sofja Gülbadamova
Sofja Gülbadamova Bild: Evgeny Evtyukhov

Im Juni dieses Jahres eröffnete die 1981 in Moskau geborenen Pianistin Sofja Gülbadamova das Radio Bremen-Klavierfestival "Auf schwarzen und weißen Tasten". Die charismatische Virtuosin hatte ein ungewöhnliches Programm mit nach Bremen gebracht: in der ersten, sehr introvertierten, Konzerthälfte Stücke der beiden großen deutschen Romantiker Schumann und Brahms, in der zweiten Hälfte dann Klaviermusik des gebürtigen Ungarn Ernst von Dohnányi. Der war einer der großen "composer-pianists" des goldenen Klavierzeitalters und hat nicht nur eigene Stücke geschrieben, sondern auch viele brillante Bearbeitungen. Sofja Gülbadamova stellte im Bremer Sendesaal das wohl spektakulärste Arrangement von Ernst von Dohnányi vor, seine Fassung des berühmten „Schatzwalzers“ von Johann Strauß.

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrRobert SchumannGesänge der Frühe. Zyklus für Klavier, op. 133Sofja Gülbadamova, Klavier
Johannes Brahms8. Klavierstücke, op. 76Sofja Gülbadamova, Klavier
Ernst von DohnányiNr. 2: InzermezzoSofja Gülbadamova, Klavier
Ernst von Dohnányi3 Stücke für Klavier, op. 23Sofja Gülbadamova, Klavier
Leo DelibesWalzer bearbeitet für KlavierSofja Gülbadamova, Klavier
Johann StraußSchatzwalzer, op. 418 bearbeitetSofja Gülbadamova, Klavier
Anatolij LjadowNr. 3: Mazurka F-Dur, Allegretto con amorezzaSofja Gülbadamova, Klavier
Ernst von DohnányiNr. 2: AllemandeSofja Gülbadamova, Klavier
Ernst von DohnányiKonzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-moll, op. 5Sofja Gülbadamova, Klavier
Johann Sebastian BachSuite Nr. 6 D-Dur, BWV 1012Udo Janoske, Gitarre

Programm:

Robert Schumann

  • Gesänge der Frühe op. 133 (1853).

Johannes Brahms

  • 8 Klavierstücke op. 76 (1878).

Ernst von Dohnányi

  • Intermezzo f-moll op. 2 Nr. 3 .
  • Aria op. 23 Nr.1.
  • Valse-Impromptu op. 23 Nr.2.

Léo Delibes / Ernst von Dohnányi

  • Walzer aus dem Ballett "Coppèlia".

Johann Strauss / Ernst von Dohnányi

  • Schatzwalzer.

Mitschnitt vom 21. Juni 2022 aus dem Sendesaal Bremen