ARD-Radiofestival: Oper: Porgy and Bess in der Elbphilharmonie Hamburg

Sendedaten

Sendetermin:

22. Juli 2023 um 20:00 Uhr

Sendereihe:

ARD Radiofestival

"Porgy and Bess" ist eine der bekanntesten und meistgespielten amerikanischen Opern: 1935 uraufgeführt, vereint sie dazu Elemente aus Jazz und traditioneller afroamerikanischer Musik. Durch die Einbringung sozialer und kultureller Kontexte gelang Komponist George Gershwin, seinem Bruder Ira Gershwin und Librettist DuBose Heyward ein wichtiger Beitrag zu Musikgeschichte. Bekannte Stücke wie "Summertime" oder "I Got Plenty o‘ Nuttin" entstammen diesem Meisterwerk. Weltweit in Opernhäusern aufgeführt, hat "Porgy and Bess" auch Bearbeitungen für Broadway-Aufführungen und Verfilmungen inspiriert.

The Gershwin’s Porgy and Bess von George Gershwin, DuBose und Dorothy Heyward und Ira Gershwin

Konzertante Aufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln 

Porgy: Kevin Short, Bass
Bess: Adrienne Danrich, Sopran
Crown: Lester Lynch, Bariton
Sporting Life: Chauncey Packer, Tenor
Clara: Nicole Cabell, Sopran
Serena: Mary Elizabeth Williams, Sopran
Maria: Zolina Ngejane, Mezzosopran
Annie, Lily: Adriana Bignagni Lesca, Mezzosopran
Jake, Lawyer Frazier: Kenneth Overton, Bariton
Robbins, Mingo, Peter, Crab Man: Cameo Humes, Tenor
Jim: Kenneth Kula, Bariton
Strawberry Woman: Ernestine Stuurman, Mezzosopran 
Undertaker: Luvo Rasemeni, Bariton
Detective, Coroner, Policeman: Fjodor Olev, Sprecher

NDR Elbphilharmonie Orchester
NDR Vokalensemble und Gäste
Leitung: Alan Gilbert

Hamburg, Elbphilharmonie (Aufzeichnung vom 26.05.2023)

 

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Klassikwelt in concert mit Sophia Fischer

Klassikwelt in concert
Klassikwelt in concert
  • Klassikwelt in concert