ARD-Radiofestival: Konzert: Granada Festival 

Sendedaten

Sendetermin:

1. August 2024 um 20:00 Uhr

Sendereihe:

ARD Radiofestival

"Musikerinnen und Musiker arbeiten am liebsten mit Dirigentinnen und Dirigenten, mit denen sie über sich hinauswachsen können.", sagt der junge Dirigent Klaus Mäkelä. Mit 25 wählte ihn das Orchestre de Paris zum Chefdirigenten, die Verträge beim Concertgebouw Orchester Amsterdam und Chicago Phiharmonic – beide ab 2027 – sind längst unterschrieben. Beim Granada Festival dirigiert er ein Programm, das seine Qualitäten als kraftvollen, feurigen, klangsensiblen, poetischen Musiker zeigt – und die des Orchesters.

Noch so ein Ausnahmemusiker dann anschließend bei der Schubertiade Schwarzenberg: Der Pianist Marc-André Hamelin.

Igor Strawinsky: "Petrushka"
Claude Debussy: "Prélude à l’après-midi d’un faune"
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 "Pariser Sinfonie"

  • Orchestre de Paris .
  • Leitung: Klaus Mäkelä .

Konzert vom 30. Juni 2024 im Palast von Karl V. in der Alhambra Granada

Schubertiade Schwarzenberg 

Maria Szymanowska:
Polonaise f-Moll 
Etude in C-Dur 

Franz Schubert:
4 Impromptus D 899 

Robert Schumann:
"
Waldszenen" op. 82

Marc-André Hamelin:
"
Suite à l’ancienne"

  • Marc-André Hamelin (Klavier) .

Konzert vom 22. Juni 2024 im Angelika-Kauffmann-Saal Schwarzenberg

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Sonntagmorgen mit Keno Bergholz

Der Sonntagmorgen

Jetzt läuft:

John P. Strohm Don't Tell It To Your Heart
  • Jetzt läuft:

    John P. Strohm Don't Tell It To Your Heart