Wie die Tiere Komodowaran-Spezial | Der letzte Drache und sein Gift

Ein Komodowaran, eine Echse mit hell- bis dunkelbrauner, schuppiger Haut, steht auf einem Steinstrand vor blauem Himmel und einer Insellandschaft im Hintergrund.
Komodowarane leben in freier Wildbahn ausschließlich auf einigen indonesischen Inseln.

Wie die Tiere Komodowaran-Spezial | Der letzte Drache und sein Gift

Okay, Feuer spucken können diese Echsen nicht – aber: Wer plötzlich einem Komodowaran begegnet, macht erstmal ein paar ehrfürchtige Schritte rückwärts. Denn die kräftigen, fast drei Meter langen Tiere wirken wie aus einer anderen Zeit. Mit ihrer schuppigen Haut, der langen Zunge und den muskulösen Beinen erinnern sie stark an einen Drachen. Daniel Kähler von Bremen Zwei hat vor dem giftigen Waran zu Beginn dieser Folge ehrlicherweise noch ein bisschen Angst, Biologe Dr. Mario Ludwig weiß aber, mit welchen Fakten er ihn davon überzeugen kann, dass es sich beim Komodowaran um ein faszinierendes Lebewesen handelt, das man sich (mit ein wenig Abstand) unbedingt genauer ansehen sollte.

Bild: picture-alliance / OKAPIA KG, Germany | Reinhard Dirscherl

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Jeff Bridges Nothing Yet
  • Jetzt läuft:

    Jeff Bridges Nothing Yet