• Davor lief:

  • Um> 21:57 Uhr lief: Nils Wülker
  • Um> 20:58 Uhr lief: Punch Brothers Any Old Time
  • Um> 20:52 Uhr lief: Henry Jamison Fanfare
  • Um> 20:49 Uhr lief: DeWolff Will O' The Wisp
  • Um> 20:44 Uhr lief: DeWolff Night Train
  • Um> 20:36 Uhr lief: First Aid Kit The Bell
  • Um> 20:32 Uhr lief: Sean McConnell feat. Fancy Hagood What The Hell Is Wrong With Me
  • Um> 20:27 Uhr lief: Hiss Golden Messenger Hardlytown
  • Um> 20:23 Uhr lief: Beyoncé Plastic Off The Sofa
  • Um> 20:17 Uhr lief: Madison Cunningham In From Japan

Jazz Grooves mit Till Lorenzen

Autorin Lisa-Maria Röhling

Lisa-Maria Röhling
Bild: Radio Bremen | Andreas Weiss

Hat schon als Kind zu viele Fragen gestellt und zu viel geredet. Nach fast vier Jahren als Schreiberin hat sie den Stift gegen das Mikrofon eingetauscht. Erzählt am liebsten Geschichten über ungewöhnliche Nachrichten, besondere Menschen und vielschichtige Recherchen. 

Darauf kann sie so richtig stolz sein: 

Hat als Teenagerin ganz naiv beschlossen, Journalistin zu werden. Ist es tatsächlich geworden. 

Ein guter Rat, den sie bis heute befolgt:

Wer nicht fragt, bleibt dumm. 

Ihre Superkraft bei der Arbeit: 

Die etwas merkwürdige Liebe zur Ordnung: Kann aus jedem noch so großen Chaos eine Liste oder eine Struktur basteln und wühlt sich gerne tief in Informationen hinein, um wirklich alles zu verstehen.