Sounds in concert: Breminale: Botticelli Baby

Mitschnitt vom 3. Juli 2024, Breminale, Bremen

Sendedaten

Sendetermin:

31. August 2024 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Die Mitglieder der Band "Botticelli Baby"
Bild: Martin Hinse

"Feiert mit Respekt", ruft Marlon Bösherz, Sänger und Kontrabassist der Band Botticelli Baby dem Breminale-Publikum zu, das mit Jubel reagiert. So wild eine Show der Essener Band ist, so sehr wollen sie, dass es auch ein Ort des Miteinanders und der Achtsamkeit ist. Bei der Breminale 2024 haben sie den Abschluss am Mittwochabend auf der Bremen Zwei Bühne gemacht und ein fulminantes Finale geliefert mit Songs aus ihren bisher vier Alben.

Botticelli Baby haben sich 2012 in Essen gegründet, einige der Mitglieder haben sich beim Musikstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen kennengelernt. Ihr Sound? Swing mit Punkattitüde, Bigband-Energie mit dem Herzen voller Soul. Partyband mit Haltung und Können. Die sieben Vollblutmusiker haben sich einen eigenen Klangkosmos geschaffen und die unbändige Freude und tiefe emotionale Verbindung zu ihrer eigenen Musik ist ihnen bei jedem Song anzumerken.

Ihr letztes Album heißt "Boah". Ein für sie typischer Ausdruck aus dem Pott, wenn einem vor Staunen die Kinnlade runterklappt und einem ein schlicht begeistertes Boah als Reaktion entfährt. Genau diese Begeisterung haben sie am späten Abend im Publikum ausgelöst. 16 Songs haben sie gespielt, die von wilden Gipsy-Brettern wie "Blue `Bout Nothing" über druckvolle Straight-Forward-Songs wie "Blue Dots" hin zu psychedelisch anmutenden Western-Träumereien wie "Hang `em higher" reichten.

Mitschnitt vom 3. Juli 2024, Breminale, Bremen

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Tag mit Andree Pfitzner

Der Tag

Jetzt läuft:

Dar Williams Emerald
  • Jetzt läuft:

    Dar Williams Emerald