Sounds in concert: Jazzahead 2024: Shuteen, Marmoucha, Yumi Ito, Kaisa´s Machine

Mitschnitte von der Jazzahead 2024 vom 11.-13. April

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

20. Mai 2024 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

jazzahead Shuteen Erdenebaatar
Shuteen Erdenebaatar Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Vom 11. bis 13. April fand die Jazzahead im Bremer Kulturzentrum Schlachthof und der Messehalle 7 auf der Bürgerweide statt und in ingesamt 40 showcase-Konzerten haben sich nationale wie internationale Bands einem Fachpublikum und interessierten Fans präsentiert. Es war so weiblich wie noch nie, außerdem gab es mit der auf drei Jahre angelegten Reihe "Jazz from Africa" einen verstärkten Fokus auf afrikanische Jazzgruppen. Partnerland war 2024 die Niederlande. In dieser Ausgabe hören sie die Konzerte der in München lebenden monoglischen Pianistin Shuteen Erdenebaatar mit ihrem Quartett, das niederländische Marmoucha Orchestra mit dem Guembri-Spieler Mehdi Nassouli, die finnische Bassistin Kaisa Mäensivu mit ihrer Gruppe Kaisa’s Machine sowie die Schweizer Sängerin Yumi Ito.

Shuteen Erdenebaatar

jazzahead Shuteen Erdenebaatar
Shuteen Erdenebaatar Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Wenn es derzeit einen hell leuchtenden Klavierstern am deutschen Jazzhimmel gibt, dann ist es die 26-Jährige Shuteen Erdenebaatar. 2023 ist mit ihrem Quartett das Debütalbum "Rising Sun" erschienen mit dem sie seitdem erfolgreich tourt und überall auf begeisterte Resonanz trifft. Erdenebaatar stammt aus der Mongolei und hat dort ein Klassikstudium abgeschlossen, bevor sie vor gut fünf Jahren nach München kam, um Jazz zu studieren. Die Verbindung beider Welten gelingt ihr auf mitreißende Art. Dafür wurden sie nun jüngst beim Deutschen Jazzpreis als Ensemble des Jahres ausgezeichnet. Ihr Jazzahead-Auftritt war ein wahrer Genuss für alle Jazzfeinschmecker.

Kaisa’s Machine

jazzahead Kaisa Mäensivu
Kaisa Mäensivu Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

New York ist ein hartes Pflaster und gleichzeitig natürlich eine Talentschmiede und Entdeckungsort für viele junge Talente. Die finnische Bassistin Kaisa Mäensivu hat vor einigen Jahren den Schritt gewagt, von Helsinki in den Big Apple umzuziehen – bis heute die richtige Entscheidung. Dort hat sie von Vorbildern wie Ron Carter oder Dave Liebman gelernt, hat sich in Jazzclubs getummelt und jede Möglichkeit einer Jamsession mitgenommen und den New Yorker Sound aufgesaugt. Und doch steckt auch noch eine zufriedene und glückliche Coolnes in der Musik ihrer Band Kaisa’s Machine, die mit ihrer Heimat Finnland zu tun hat. Zum siebten Mal in Folge ist Finnland dieses Jahr auf Platz 1 des World Happines Reports gelandet.

Marmoucha Orchestra

jazzahead Marmoucha Orchestra
Marmoucha Orchestra Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Es war eine riesige Party als das niederländische Marmoucha Orchestra die Bühne der Halle 7.1 der jazzahead eroberte. Mit ausgelassenen Klängen, die oft auf traditioneller marokkanischer Musik aufbaut, verwandelte die Gruppe mit ihrem Special guest Mehdi Nassouli an der Guembri, einer Binnenspießlaute mit drei Saiten, den Saal in einen Tanzpalast. "Sonic Bridges" heißt das Programm, mit dem sie für das Partnerland Niederlande angetreten sind und sie haben wahrlich klangliche Brücken gebaut. Die Musik war ein Dauerfeuer: intensiv, laut, treibend.

Yumi Ito

jazzahead Yumi Ito
Yumi Ito Bild: Bremen Zwei | Axel Wemheuer

Yumi Ito war etwas nervös vor ihrem ersten Auftritt bei der jazzahead, da mit den Fachleuten aus Journalismus, Plattenfirmen, Agenturen und Festivalveranstaltern eben doch etwas andere Menschen einen Großteil des Publikums ausmachen, als sie es von anderen Konzerten gewohnt ist. Doch mit ihrer Vokalakrobatik musste sie sich nicht verstecken. Seit ihrem letzten Besuch in Bremen beim women in emotion Festival 2022 hat Ito eine enorme Steigerung hingelegt. Sichere Modulationen, noch ausdrucksstärker und selbstbewusster auf der Bühne. Ein gelungener Auftritt mit ihrem Trio.

Mitschnitte von der Jazzahead! 2024 vom 11.-13. April

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrShuteen Erdenebaatar QuartetIn a time warpRB-Mitschnitt vom 13.04.2024, jazzahead! 2024
Shuteen Erdenebaatar QuartetUps and downs 
Shuteen Erdenebaatar QuartetGlad that I got to know you 
Kaisa´s MachineTyktysRB-Mitschnitt vom 12.04.2024, jazzahead! 2024
Kaisa´s MachineDream machine 
Kaisa´s MachineShadow mine 
Kaisa´s MachineGravity 
Marmoucha OrchestraR'by mulayRB-Mitschnitt vom 13.04.2024, jazzahead! 2024
Marmoucha OrchestraMilala 
Marmoucha OrchestraChalaban 
Yumi ItoLittle thingsRB-Mitschnitt vom 11.04.2024, jazzahead! 2024
Yumi ItoDrama Queen 
Yumi ItoStardust crystals 

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Gesprächszeit mit Katharina Mild

Gesprächszeit

Jetzt läuft:

Fredrika Stahl In My Head
  • Jetzt läuft:

    Fredrika Stahl In My Head