Klassikwelt in concert: Mozart neu gehört

Mitschnitt vom 2. und 3. November 2021, Bremen, Glocke

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

23. April 2023 um 22:00 Uhr

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bild: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen | Julia Baier

Wolfgang Amadeus Mozart zählt zu den populärsten Komponisten der klassischen Musik. Das einstige Wunderkind wird regelmäßig in Opernproduktionen und Konzertprogrammen gefeiert – auch, weil sich ein frischer Blick auf sein musikalisches Schaffen bis heute lohnt. 2021 hat das auch die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter Beweis gestellt und mit "Mozart neu gehört" gleich drei große Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf die Bühne der Bremer Glocke geholt.

Mit Kompositionen von:

  • Wolfgang Amadeus Mozart .
  • Paul Hindemith.

Es spielen:

  • Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen.
  • Goebel, Reinhard (Dirigent).
  • Mönkemeyer, Nils (Viola).

Playlist

ZeitInterpretKomponistTitel
22 UhrDie Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Wolfgang Amadeus MozartFantasie für Klavier c-moll, KV 475
Nils Mönkemeyer, Viola
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Wolfgang Amadeus MozartKonzert für Klarinette und Orchester A-Dur, KV 622
Nils Mönkemeyer, ViolaPaul Hindemith3. Satz: Sehr langsam aus: Sonate für Viola, op. 26 Nr. 1
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Wolfgang Amadeus MozartSinfonia Concertante B-Dur
Antoine Tamestit, Viola
Ouatuor Ébène
Wolfgang Amadeus Mozart4. Satz: Allegro aus: Streichqintett C-Dur, KV 515
Antoine Tamestit, Viola
Ouatuor Ébène
Wolfgang Amadeus Mozart1. Satz: Allegro aus: Streichquintett g-moll, KV 516

Mitschnitt vom 2. und 3. November 2021, Bremen, Glocke

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Frank Sinatra Witchcraft
  • Jetzt läuft:

    Frank Sinatra Witchcraft