Sounds in concert: Jazzahead 2022

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

1. April 2023 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Tobias Meinhart
Tobias Meinhart und Band bei der Jazzahead 2022 Bild: Radio Bremen | Christine Meyer

Die Jazzahead 2022 fühlte sich wie eine Wiedergeburt an. Nach einem gänzlich jazzlosen Jahr 2020 und einem digital Jazzjahr 2021, konnten Ende April letzten Jahres endlich wieder Publikum und Bands zusammenfinden und sich gemeinsam an allen Klangfacetten des Jazz berauschen. 2023 ist Deutschland das Gastland der Jazz-Messe. An diesem Abend blickt Bremen Zwei auf drei Acts zurück, die 2022 bei der German Jazz Expo der Jazzahead am 30. April aufgetreten sind.

Tobias Meinhart & Band

Das Interesse für Musik wurde bei Tobias Meinhart früh durch seinen Großvater geweckt, der Kontrabassist war. Dass es Jazz sein soll, hat der Saxophonist dann gemerkt, als er als Roadie beim Bob Brookmeyer Orchestra Instrumente und Mikrofone schleppen durfte. Tobias Meinhart stammt aus Regensburg, hat in Basel, Amsterdam und Bern studiert, seit 2010 lebt er aber in New York und hat dort seinen eigenen kosmopolitischen Sound gefunden. Meinharts Musik swingt enorm und er selbst findet zudem, dass Musik viel mit bildender Kunst gemein habe.

Sowohl Musiker als auch bildende Künstler sprechen in ihren Kompositionsprozessen von und handeln mit Farben, Schattierungen und Texturen.

Tobias Meinhart

Folglich heißt sein letztes Bandprojekt und Studioalbum "The Painter". 


Jens Düppe Quartet

Jens Düppe Quartet
Jens Düppe Quartet Bild: Radio Bremen | Christine Meyer

"In the beginning there was the drum. In the beginning there was the beat." Mit diesen gesprochenen Worten hat der Schlagzeuger Jens Düppe sein Konzert bei der Jazzahead begonnen. Die Trommel als ursprünglichstes aller Instrumente, orientiert am Herzschlag und am Beben von Hufen und Füßen im rasanten Lauf über unsere Erde. Jens Düppe aus Schwäbisch Gmünd ist ein wahrlich innovativer Vertreter seiner Zunft. Dem 49-Jährigen ist es wichtig, dass Musik im Kollektiv und im Moment entsteht und dabei keinerlei Grenzen kennt. Ein wahrlich von Rhythmus und Freiheitsgefühl geprägtes Konzert.


Clara Haberkamp Trio

Clara Haberkamp beherrscht nicht nur einen künstlerischen Ausdruck, sie ist in gleich mehreren Feldern bewandert: sie singt, ist Lyrikern und vor allem eine großartige Pianistin. Bei der Jazzahead hat sie sich auf ihre instrumentalen Fähigkeiten konzentriert und mit ihren Trio-Migliedern Kames Banner und Lukas Akintaya unter anderem Stücke aus ihrem aktuellen Album "Reframing the moon" gespielt. Haberkamp hat ein regelrecht zauberhaftes und verzauberndes Gespür für Melodien und versetzt diese mit kontrastreichen Rhythmen. Clara Haberkamps Musik ist einfühlsam und schroff, herzerweichend und belustigt. Eine Künstlerin, die sich immer wieder für das verbindende Element des "Dazwischen" begeistern kann.

Mitschnitte vom 30. April 2022 bei der Jazzahead 2022

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrTobias Meinhart & BandLuna parkRB-Mitschnitt vom 30.04.2022
Tobias Meinhart & BandDark horse 
Tobias Meinhart & BandThe painter 
Tobias Meinhart & BandWhite bear 
Tobias Meinhart & BandThe last dance 
Jens Düppe QuartettThe beatRB-Mitschnitt vom 30.04.2022
Jens Düppe QuartettLiving rhythm 
Jens Düppe QuartettZipping 
Jens Düppe QuartettMatryoshka doll 
Jens Düppe Quartett30 little jelly beans 
Clara Haberkamp TrioAccumulationRB-Mitschnitt vom 30.04.2022
Clara Haberkamp TrioMein Herz ist unterwegs 
Clara Haberkamp TrioChoral 
Clara Haberkamp TrioCollage 
Clara Haberkamp TrioDouble Eyed 
Clara Haberkamp TrioThe heart of the womanRB-Mitschnitt vom 21.03.2014

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Morgen
Der Morgen
  • Der Morgen
  • Davor lief:

  • Um 07:56 Uhr lief: Alicia Keys If I Ain't Got You
  • Um 07:52 Uhr lief: Leddra Chapman Jocelin
  • Um 07:48 Uhr lief: Mumford & Sons Little Lion Man
  • Um 07:44 Uhr lief: Mo Kenney The Happy Song
  • Um 07:41 Uhr lief: Randy Newman Short People
  • Um 07:32 Uhr lief: Josh Fix Don't Call Me In The Morning
  • Um 07:24 Uhr lief: Beck Blackbird Chain
  • Um 07:16 Uhr lief: Hamish Hawk feat. Samantha Crain Rest And Veneers
  • Um 07:13 Uhr lief: Harry Styles Late Night Talking
  • Um 07:06 Uhr lief: The Bamboos Golden Ticket

Der Morgen mit Anja Goerz