Mare Radio: Schatten

Moderator

Fische schwimmen im Schatten ihrer Artgenossen im Meer (Archivbild)
Je mehr Fische zusammen schwimmen, desto geringer wird bei einem Angriff das Risiko für jeden einzelnen Fisch.

Mare Radio Schatten

Mare Radio erzählt, wie Räuber und Beute den Schatten zu nutzen wissen. Außerdem geht es um die Kulturgeschichte des Sonnenschirms und die Schattenseite vermeintlich nachhaltiger Meeresschutzprojekte.

Bild: Imago | Panthermedia/Dieter M.

Schatten

Mare Radio erzählt, wie Räuber und Beute den Schatten zu nutzen wissen. Außerdem geht es um die Kulturgeschichte des Sonnenschirms und die Schattenseite vermeintlich nachhaltiger Meeresschutzprojekte.

Sendedaten

Sendetermin:

4. September 2022 um 12:00 Uhr

Sendereihe:

Mare Radio

Fische schwimmen im Schatten ihrer Artgenossen im Meer (Archivbild)
Je mehr Fische zusammen schwimmen, desto geringer wird bei einem Angriff das Risiko für jeden einzelnen Fisch. Bild: Imago | Panthermedia/Dieter M.

Im Schwarm verstecken sich kleine Fische im Schatten ihrer Artgenossen, der Schatten großer Räuber hingegen bedeutet Gefahr und dient als Warnung. Mare Radio erzählt, wie Räuber und Beute den Schatten zu nutzen wissen. Außerdem geht es um die Kulturgeschichte des Sonnenschirms und die Schattenseite vermeintlich nachhaltiger Meeresschutzprojekte.

Redaktion: Claudia Scholz, Nikolas Golsch

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds mit Julian Beyer

Sounds
Sounds
  • Sounds