Jetzt läuft:

Anna Depenbusch Alphabet
  • Als nächstes läuft:

  • Um 16:50 Uhr läuft: Newton Faulkner Wish I Could Wake Up
  • Jetzt läuft:

    Anna Depenbusch Alphabet
  • Davor lief:

  • Um> 16:43 Uhr lief: Will Stratton River Of Silver
  • Um> 16:33 Uhr lief: Lorde Royals
  • Um> 16:30 Uhr lief: Jason Collett Song And Dance Man
  • Um> 16:24 Uhr lief: Heimatt Everyone's A Sinner
  • Um> 16:22 Uhr lief: Marlon Williams My Boy
  • Um> 16:18 Uhr lief: Nina Simone Love Me Or Leave Me
  • Um> 16:08 Uhr lief: Marc Lavoine J'Ai Vue La Lumière
  • Um> 16:04 Uhr lief: Maia Sharp Nothing But The Radio
  • Um> 15:57 Uhr lief: Beth Nielsen Chapman This Kiss

Der Sonntagnachmittag mit Julian Beyer

Früher war mehr Lametta!? Jan Böhmermann über seine Anfänge: Die Redaktion wollte ihn schnell wieder loswerden

}">
Jan Böhmermann

Früher war mehr Lametta!? Jan Böhmermann über seine Anfänge: Die Redaktion wollte ihn schnell wieder loswerden

Anfangs durfte Jan Böhmermann bei Radio Bremen nur die "Arschlochschichten" machen – schlechte Arbeitszeiten und wenig vor dem Mikrofon. Die Redaktion war erst ziemlich genervt von ihm und wollte Böhmermann eigentlich schnell wieder loswerden. Doch er blieb – sechs Jahre lang. Im Gespräch mit Jens-Uwe Krause erzählt Jan Böhmermann wie ihn Radio Bremen geprägt hat, weshalb der "Underdog" der ARD wichtig ist und warum die Intendantin an Silvester arbeiten sollte.

Bild: Imago | Rainer Unkel

Informationen zum Audio

Autor/Autorin

  • Jens-Uwe Krause