Gesprächszeit Dieser Dreck ist weg – Irmela Mensah-Schramm

Die 70-jährige Berliner Menschenrechtsaktivistin Irmela Mensah-Schramm beseitigt einen NPD-Aufkleber am 08.10.2016 an einer Bushaltestelle in Berlin-Rudow.

Gesprächszeit Dieser Dreck ist weg – Irmela Mensah-Schramm

Irmela Mensah-Schramm geht mit bunten Farben gegen braune Parolen vor. Zehntausende rassistische und antisemitische Aufkleber und Graffitis hat die 77-jährige „Sprayer-Oma“ bundesweit schon von Ampeln, Stromkästen oder Bushaltestellen entfernt. Was die Menschenrechtsaktivistin abkratzen kann, entfernt sie. Hassbotschaften sprüht sie einfach mit Herzen über.

Bild: dpa | Jörg Carstensen

Informationen zum Audio

Mehr zum Thema

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds

Jetzt läuft:

Josh Ritter Showboat
  • Als nächstes läuft:

  • Um 20:36 Uhr läuft: Mayer Hawthorne Back Seat Lover
  • Jetzt läuft:

    Josh Ritter Showboat
  • Davor lief:

  • Um 20:24 Uhr lief: Robert Forster Tender Years
  • Um 20:20 Uhr lief: Dekker Popped The Top
  • Um 20:15 Uhr lief: The 1975 Chocolate
  • Um 20:10 Uhr lief: Siv Jakobsen Gardening
  • Um 20:07 Uhr lief: Erdmöbel Bernoulli-Effekt
  • Um 20:04 Uhr lief: Elise Legrow Going Back Where I Belong
  • Um 19:57 Uhr lief: Hugh Coltman She Signs Her Name
  • Um 19:52 Uhr lief: Cleo Panther Not Afraid To Lose
  • Um 19:47 Uhr lief: Cigarettes After Sex Tejano Blue
  • Um 19:41 Uhr lief: Curse of Lono London Rain

Sounds mit Sophia Fischer