Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Warum es dieser 18-Jährigen ohne Familie besser geht

Hailey Andras
Hailey Andras

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Warum es dieser 18-Jährigen ohne Familie besser geht

"So richtig Kind war ich, glaube ich, nie", sagt Hailey Andras, die schon mit 15 von zuhause abhauen wollte. Sie wuchs abwechselnd bei ihrem Vater und ihrer Mutter mit vier leiblichen und vier Halb-Geschwistern auf. In ihrer Familie habe es körperliche, aber vor allem emotionale Gewalt gegeben. Die 18-Jährige erzählt Host Mario Neumann im Bremen Zwei Podcast "Eine Stunde reden", dass sie kleingemacht und eingesperrt wurde. Heute wohnt sie allein, arbeitet ihre Kindheit in einer Therapie auf und will Abitur machen. Beruflich orientiert sie sich in Richtung sozialer Arbeit: Weil sie dankbar ist, dass sie Hilfe bekommen hat, würde Hailey gerne anderen Jugendlichen zur Seite stehen.

Bild: Radio Bremen | Mario Neumann

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Viktoria Tolstoy I Can Let Go Now
  • Jetzt läuft:

    Viktoria Tolstoy I Can Let Go Now