Jetzt läuft:

Christophe Maé Marcel
  • Jetzt läuft:

    Christophe Maé Marcel
  • Davor lief:

  • Um> 07:18 Uhr lief: Fistful Of Mercy I Don't Want To Waste Your Time
  • Um> 07:15 Uhr lief: Silje Nergaard Let There Be Love
  • Um> 07:11 Uhr lief: Mary Chapin Carpenter mit James Taylor Soul Companion
  • Um> 07:07 Uhr lief: Baiba & Lauma Skride Rondo: Allegro Molto
  • Um> 07:03 Uhr lief: Angelo Branduardi Cogli La Prima Mela
  • Um> 06:59 Uhr lief: Billy Taylor Trio Bit Of Bedlam
  • Um> 06:56 Uhr lief: Jack Savoretti Nobody 'Cept You
  • Um> 06:52 Uhr lief: Fleet Foxes Thymia
  • Um> 06:48 Uhr lief: Alain Souchon Rive Gauche

Classical mit Nicole Nelhiebel

Redakteurin Serafia Johansson

Serafia Johansson
Bild: Radio Bremen | Andreas Weiss

Hat schon immer gerne die Abenteuer anderer Menschen weitererzählt. Offenbar sogar so gut, dass selbst die Betroffenen an ihren Lippen klebten und unbedingt wissen wollten, wie die Geschichte weitergeht. Sie ist im Zickzack-Kurs von Bielefeld nach Kiel, nach Göttingen und nach Wilhelmshaven gezogen und dann erschöpft aber glücklich in Bremen angekommen und träufelt nun hier die kostbarsten Geschichten in ihr Mikrophon.

Ihre Superkraft bei der Arbeit:

Erstarrt bei Stress zur emotionalen Salzsäule und vermittelt so das Gefühl, dass alles ok wäre. Und: Erkennt mit ihrem Empathie-Durchleuchtungsstrahl sofort schlecht gelaunte Kollegen und kann ihnen Matrix-mäßig ausweichen.

Diese Macke wird sie einfach nicht los:

Hat diesen verwirrenden Namen, den kaum jemand aussprechen kann und wo die Buchstaben durcheinander geraten sein müssen. Gehört da nicht doch ein "n" hin und wie viele "s" und müsste das "o" nicht ein "e" sein? Hat dann auch mal dazu geführt, dass sie on air "Johanita Serafson" genannt wurde.

Das müsste ihr eigentlich unangenehm sein:

Ist längst über 30 Jahre alt und noch immer ist ihr größter Fan: ihre Mutter.