Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Helgoland, die Wilde der Nordsee (2/10)

Katharina am Strand von Helgoland

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Helgoland, die Wilde der Nordsee (2/10)

Zur zweiten Insel müssen Katharina und Serafia länger mit der Fähre schippern: Helgoland liegt weit draußen – da, wo schon Hochseeklima herrscht. Fast immer weht es auf dem schroffen, roten Fels-Eiland, das 60 Meter hoch aus dem Wasser ragt. Katharina trifft dort den weitgereisten Holger Bünning, der in den 70er Jahren auf der Insel Schmuggler gejagt hat, jetzt Bücher schreibt und viel aus der stürmischen Vergangenheit Helgolands erzählen kann. Serafia packt sich warm ein, trifft auf ungezähmte Robben und wartet auf den Lummensprung der Trottellummen: Werden die frisch geschlüpften Vogelküken es wagen, sich von der hohen Felswand alleine ins Meer zu stürzen? Das und andere wilde Geschichten hört ihr in dieser Folge.

Bild: Radio Bremen | Josephine Gotzes

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Samstagnachmittag mit Kristin Hunfeld

Der Samstagnachmittag
Der Samstagnachmittag
  • Der Samstagnachmittag