Sounds in concert: Rosanne Cash & John Leventhal

RB-Mitschnitt vom 1. Mai 2014, Kulturzentrum Schlachthof Bremen

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

1. Mai 2024 um 20:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Rosanne Cash und John Leventhal
Rosanne Cash und John Leventhal bei ihrem Konzert im Schlachthof Bild: Markus Hagner

John Leventhal ist einer der gefragtesten Songschreiber und Produzenten in den USA, Rosanne Cash ist eine der profiliertesten Songschreiberinnen und Sängerinnen, die schon lange unabhängig vom großen Namen ihres Vaters ist. Vor exakt zehn Jahren waren sie im Duo im Kulturzentrum Schlachthof in Bremen zu Gast – es war damals ihr einziges in Deutschland.

Rosanne Cash
Rosanne Cash bei ihrem Konzert im Schlachthof

Radiosession Konzertmitschnitt mit Rosanne Cash und John Leventhal

Die Kraft der Texte und Songs kam bei dem Konzert vor zehn Jahren in Bremen gerade durch ihre Schlichtheit in Duo-Besetzung besonders gut zur Geltung.

Bild: Markus Hagner

Rosanne Cash & John Leventhal – The Wheel & Beyond

Die Geschichte des New Yorker Künstler-Ehepaares ist nicht nur die Geschichte einer großen Kreativ-Partnerschaft, sie ist auch eine große Liebesgeschichte. Diese Geschichte begann vor gut dreißig Jahren mit dem Album "The Wheel". In einer Phase des persönlichen Umbruchs und einem Umzug von Nashville nach New York, gestaltete Cash bei der Produktion dieses Albums erstmals etwas gemeinsam mit Leventhal. Als Co-Songwriter, als Co-Produzenten, als kreatives Team. Das Album war eines der ersten Singer-Songwriter-Alben von Rosanne Cash, die schon in den achtziger Jahren ein Star in Nashville wurde. Kürzlich gingen die Rechte an "The Wheel" nach dreißig Jahren erstmals an Rosanne Cash selbst. Ein bedeutender Moment für sie, an den sie sich im Interview Anfang 2024 erinnert. Wie auch an die frühe Geschichte mit dem Mann, mit dem sie bis heute zusammen ist.

Rosanne Cash
Rosanne Cash Bild: Markus Hagner

Für das ambitioniert aufgemachte und erweiterte Re-release von "The Wheel" (erstmals auch auf Vinyl und als Deluxe-Version mit zusätzlichen Live-Tracks) gründete man gemeinsam das eigene Label "Rumble Strip Records", auf dem jetzt das erste Solo-Album von John Leventhal erschienen ist. Derzeit arbeiten beide an einem Musical für den New Yorker Broadway. Eine Variante des Filmstoffes "Norma Rae" über eine Gewerkschafterin im amerikanischen Süden.

Musikalisches Zentrum des Albums ist der Süden der USA

Das Bremer Konzert am 1. Mai 2014 fand nach dem Release des Albums "The River And The Thread" statt. Das beide für ihre vielleicht beste Arbeit halten – ein sehr persönliches und starkes Album. Es ist ein Album, auf dem sie sich den eigenen Fragen nach Heimat und Familie stellt. Der Süden der USA ist dabei musikalisch ihr Zentrum, aber auch die Geschichte der Familie Cash und nun Cash Leventhal ist dort verortet. Während des Konzerts erklärt sie: "Viele der neuen Songs handeln vom Delta im Süden der USA."

Eigentlich alle amerikanischen Roots-Musiker verdanken dem Mississippi-Delta einiges.

Rosanne Cash während des Konzertes
Rosanne Cash
Rosanne Cash bei ihrem Konzert im Schlachthof

Sounds in concert Porträt Rosanne Cash

Kürzlich gingen die Rechte am Album "The Wheel" nach dreißig Jahren erstmals an Rosanne Cash selbst. Ein bedeutender Moment für sie, an den sie sich im Interview Anfang 2024 erinnert.

Bild: Markus Hagner

Dort im Süden, wo entlang des Flusses die Staaten Tennessee, Mississippi, Arkansas, Louisiana und Kentucky aneinandergrenzen, haben Anfang des 20. Jahrhunderts einflussreiche Musiker wie Robert Johnson, Muddy Waters, Sister Rosetta Tharpe oder Howlin‘ Wolf gewirkt, deren Pioniergeist noch heute in Genres von Blues bis Folk und Country nachwirkt. Rosanne Cash kennt sich aus in der Region, sie selbst ist als älteste Tochter von Johnny Cash in Memphis, Tennessee zur Welt gekommen.

Die Kraft der Texte und Songs kam beim Konzert in Bremen gerade durch ihre Schlichtheit in Duo-Besetzung besonders gut zur Geltung. Doch auch Leventhals Rolle bei diesem Konzert darf nicht zu kurz kommen. Für zwei Stücke wechselte er an den Flügel, ansonsten brillierte er in den meisten Songs mit Klarheit und Präzision an der Gitarre. Ein besonderer Konzertabend, der anlässlich des zehnjährigen Jubiläums noch einmal in Gänze ausgestrahlt wird.

RB-Mitschnitt vom 1. Mai 2014, Kulturzentrum Schlachthof Bremen

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrRosanne Cash & John LeventhalModern blueRB-Mitschnitt vom 1. Mai 2014 aus dem Kulturzentrum Schlachthof, Bremen
Rosanne Cash & John LeventhalThe sunken lands
Rosanne Cash & John LeventhalEtta's tune
Rosanne Cash & John LeventhalA feather's not a bird
Rosanne Cash & John LeventhalThe long black veil
Rosanne Cash & John LeventhalMotherless children
Rosanne Cash & John LeventhalThe world unseen
Rosanne Cash & John LeventhalDreams are not my home
Rosanne Cash & John LeventhalOde to Billy Joe
Rosanne Cash & John LeventhalI'm movin' on
Rosanne Cash & John LeventhalTell heaven
Rosanne Cash & John Leventhal50.000 watts
Rosanne Cash & John LeventhalMoney road
Rosanne Cash & John LeventhalWhen the master calls the roll
Rosanne Cash & John LeventhalI don't know why you don't want me
Rosanne Cash & John LeventhalTennessee flat top box
Rosanne Cash & John LeventhalSeven year ache
Rosanne Cash & John LeventhalSea of heartbreak
Rosanne Cash & John LeventhalThe long way home
Rosanne Cash & John Leventhal500 miles
Songs im Special
Rosanne Cash & John LeventhalThe WheelThe Wheel – 30th Anniversary Edition
Rosanne Cash & John Leventhal7th Avenue
Rosanne Cash & John LeventhalChange Partners
Rosanne Cash & John LeventhalThe Truth About You
Rosanne Cash & John LeventhalCrawl Into The Promised LandSingle
John LeventhalRumble StripRumble Strip

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Samstagnachmittag mit Marion Cotta

Der Samstagnachmittag

Jetzt läuft:

Villagers You Lucky One
  • Jetzt läuft:

    Villagers You Lucky One