Sounds: Jazztrio Malstrom

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

14. Oktober 2023 um 19:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds

Das Jazz-Trio "Malstrom" aus Osnabrück
Malstrom Bild: Dana Schmidt
Die Band "Jo"
Die Band Jo mit Jo Beyer Bild: Marion Beyer

Roh, wild und vertrackt. Das sind Adjektive, die man eher aus Genres wie Progressive Rock, Metal, Punk oder Neuer Musik kennt. Sie passen aber auch auf die Musik der Band Malstrom, die eindeutig Jazz spielt. Ihre Definition von Jazz ist allerdings sehr eigen. Und zwar nicht nur in Bezug auf Klang und Spielweise. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Trios ist sein – mitunter recht alberner – Humor. Ihr aktuelles Album haben Malstrom beispielweise "Klaus-Dieter" genannt. Laut Maltrom-Schlagzeuger Jo Beyer aus Köln spiegelt sich diese Haltung auch in ihrer Musik wieder. Beinahe zehn Jahre gibt es Malstrom bereits. Über diese Zeit haben sich die drei Musiker ein erstaunliches Zusammenspiel erarbeitet. Besonders zufrieden ist die Band, wenn sie es schafft, die Konventionen, die üblicherweise für Jazz-Konzerte gelten, aufzubrechen. Diesen Sommer haben Malstrom erstmals eine Konzerttournee durch Japan absolviert. Für die Band eine überaus inspirierende Reise, von der sie Eva Garthe erzählt haben.

The Who – Who’s Next / Life House

Das Album "Who’s Next" gilt als ein Meisterwerk von The Who. Doch die Songs waren im Ursprung Teil eines weit umfangreicheren Projekts von Songwriter Pete Townshend: "Life House". Die intellektuell ambitionierte Vision einer Welt, die von Umweltverschmutzung heimgesucht wird und zu einer Einschränkung der persönlichen Freiheit führt. Seiner Zeit um Jahrzehnte voraus, skizziert Townshend detailliert, wie die Bevölkerung durch den Zugang zu einem Unterhaltungsnetz verführt und betäubt wird, das durch den Einsatz von Virtual-Reality-Erlebnisanzügen in jedem Haus verfügbar ist. Die Musik selbst wird dabei zu einer unbequemen Ablenkung mit weitreichenden Folgen. Es sind Songs, die eine dystopische Welt schildern, in der gesichtslose Unternehmen unser Leben kontrollieren. Das unvollendete Projekt, das Townshend als eine Mischung aus Drehbuch und Entwurf für ein musikalisches Live-Experiment konzipiert hatte, brachte ihn an den Rand eines Zusammenbruchs. Jetzt ist das Material in überarbeiteter Form neu erschienen.

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
19 UhrCobb, BrentKick The CanSouthern Star
Cobb, BrentLivin' The DreamSouthern Star
Prince, WilliamPeace Of MindStand In The Joy
Good LoveliesYoung At HeartWe Will Never Be The Same
Good LoveliesKeep MovingWe Will Never Be The Same
Hawley, RichardNot The Only RoadNot The Only Road (single)
Gabriel, PeterThis Is Home (dark side mix)This Is Home (single)
Tytingvåg Trio, RandiMe va samenHjem
Larsen Trio, GjermundKveldsvals IIThe Tøyen Sessions
Langeland, SinikkaThe LoveWind And Sand
4 Wheel DriveThe Wheelers4 Wheel Drive II
20 UhrOladokun, JoyKeeping The Light OnProof Of Life
Oladokun, JoyChangesProof Of Life
Arditi, TalCan't Get Enough Of YouNothing Is Real (EP)
TolyqynBella CoolaSilver Seed
WhyFleetwood MacMystery To Me
Smith, PattiPeople Have The PowerDream Of Life
Smith, PattiAfter The GoldrushBanga
Young, NeilJourney Through The PastTime Fades Away
Holland, Jolie feat. Buck MeekHighway 72Haunted Mountain
Holland, JolieWon't Find MeHaunted Mountain
Scofield, JohnOld ManUncle John's Band
21 UhrThe WhoBaba O'RileyWho's Next / Life House
The WhoThe Song Is OverWho's Next / Life House
The WhoPure And Easy (Pete Townshend Demo)Who's Next / Life House
The WhoBehind Blue Eyes (Record Plant NY)Who's Next / Life House
The WhoGetting In Tune (Pete Townshend Demo)Who's Next / Life House
The Isley BrothersHarvest For The WorldThe RCA Victor & T-Neck Album Masters
The Isley BrothersI Got To Get Myself TogetherThe RCA Victor & T-Neck Album Masters
MalstromFlermingerKlaus-Dieter
Ceramic DogThat's EntertainmentConnection
Ceramic DogCrumbiaConnection

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht
Die Nacht
  • Die Nacht