Jetzt läuft:

Nathaniel Rateliff You Need Me
  • Als nächstes läuft:

  • Um 18:56 Uhr läuft: Madeleine Peyroux You'Re Gonna Make Me Lonesome When You Go
  • Jetzt läuft:

    Nathaniel Rateliff You Need Me
  • Davor lief:

  • Um> 18:31 Uhr lief: Natasha Bedingfield Unwritten
  • Um> 18:18 Uhr lief: Someday Jacob Always On The Run
  • Um> 18:06 Uhr lief: The Minus 5 Boyce & Hart
  • Um> 17:56 Uhr lief: John Butler Trio Spring To Come
  • Um> 17:51 Uhr lief: Aura Dione Song For Sophie
  • Um> 17:42 Uhr lief: Onk Lou Drum Stick Move
  • Um> 17:39 Uhr lief: Fruit Bats Eagles Below Us
  • Um> 17:32 Uhr lief: Suzanne Vega Marlene On The Wall
  • Um> 17:28 Uhr lief: Benjamin Gibbard Teardrop Windows

Gesprächszeit mit Hendrik Plaß

Niederdeutsches Hörspiel: Geheemnissen

Eine Bank im Park Links der Weser.

Niederdeutsches Hörspiel Geheemnissen

Die Bank in dem nahe gelegenen Park ist für die gerade verwitwete Sandra ein Ort der Erholung und des Innehaltens. Doch dann taucht ein redseliger Pensionär auf.

Bild: Radio Bremen | Jana Wagner

Geheemnissen

Die Bank in dem nahe gelegenen Park ist für die gerade verwitwete Sandra ein Ort der Erholung und des Innehaltens. Doch dann taucht ein redseliger Pensionär auf.

Sendedaten

Sendetermin:

4. April 2022 um 21:00 Uhr

Eine Parkbank in herbstlichem Licht in den Wallanlagen in Bremen.
Bild: Radio Bremen | Martin von Minden

Die Bank in dem nahe gelegenen Park ist für die gerade verwitwete Sandra ein Ort der Erholung und des Innehaltens. Hier versucht sie, ihre Gedanken zu ordnen und das Geschehene zu verarbeiten. Zum Reden ist ihr nicht zumute, doch ihr Wunsch nach Ruhe wird von dem redseligen Pensionär Herbert durchkreuzt. Schließlich kann Sandra ihm nicht verbieten, sich zu ihr zu setzen. Was anfangs wie eine zufällige Begegnung anmutet, entpuppt sich zusehends als Blick in das Seelenleben einer verzweifelten Frau, die ein unsagbares Geheimnis in sich trägt.

Die Darstellenden:

  • Sandra Möller: Birte Kretschmer
  • Herbert Junghans: Oskar Ketelhut                    

Musik: Bernd Keul
Technische Realisation: Sven Kohlwage, Philipp Neumann und Frank Albiker
Regie: Ilka Bartels
Produktion Radio Bremen und NDR 2021 
Länge: 51´58
Erstsendung: 03.04.2022

Porträt von Frank Grupe
Frank Grupe Bild: Wolfgang Seesko

Der Autor: Frank Grupe (geboren1952) wuchs in Bremen auf. Mit 17 begann er die Schauspielerei und machte dann praktisch alles, was mit Theater zu tun hat – alles zwischen Straßentheater und stellvertretender Intendanz. Er spielt nach wie vor, inszeniert und schreibt Stücke und Hörspiele in Hoch- und Plattdeutsch. Bis 2018 war er Oberspielleiter des Ohnsorg Theaters in Hamburg.