Niederdeutsches Hörspiel: Arvdeel

Sendedaten

Sendetermin:

9. Juni 2024 um 18:00 Uhr

Ein Blitz zuckt über einen gelblichen Himmel
Der verstorbene Kurt sieht sprichwörtlich "von oben" zu, wie seine Kinder sich das Erbteil auszahlen lassen. Und er korrespondiert mit "Gott", der lässt Donner und Blitz "sprechen". Bild: Nicole Harbers

Selbst in den harmonischsten Familien kann der Erbfall zu ungeahnten Begehrlichkeiten und Streitigkeiten führen, denn die Aussicht auf Geld und ein sorgenfreies Leben kann alle Zusagen von einem Tag auf den anderen hinfällig werden lassen. Auch Familienvater Kurt versäumt trotz des Drängens seiner vorausschauenden Frau Elli, rechtzeitig ein Testament aufzusetzen. Doch als er stirbt, muss er der bitteren Wahrheit ins Auge sehen, denn aus unerfindlichen Gründen hat Kurt die Möglichkeit, das Schauspiel "dort unten auf der Erde" zu beobachten. Gottseidank hat er einen mächtigen Helfer...

Die Rollen und ihre Darsteller und Darstellerinnen:

  • Kurt: Karl Ulrich Meves.
  • Elli: Christine Brandt.
  • Sonja: Birte Kretschmer.
  • Alex: Erkki Hopf.
  • Hauke: Rolf Petersen.
  • Marlies: Nicole Dirks.

Regie: Frank Grupe
Produktion: Radio Bremen und NDR 2000
Länge: 46´40
Erstsendung 20.01.2001

Der Autor: Ubbo Gerdes, 1943 in Aurich-Wallinghausen geboren, erlernte zunächst das Bäckerhandwerk und war danach 37 bei Volkswagen in Emden tätig. Mit Mitte 30 begann er zunächst Kurzgeschichten für verschiedene Zeitungen zu schreiben, später verfasste der Autor und Übersetzer etliche Theaterstücke sowie Hörspiele in Niederdeutscher Sprache.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Gérald De Palmas Au Bord De L'Eau
  • Jetzt läuft:

    Gérald De Palmas Au Bord De L'Eau