Niederdeutsches Hörspiel: Huus achter´n See

Sendedaten

Sendetermin:

12. Mai 2024 um 18:00 Uhr

Ein altes Bootshaus aus Holz am See in der Uckermark.
Bild: dpa | Imagebroker/Oliver Gerhard

Ein baufälliges Bootshaus war es vor mehr als 20 Jahren gewesen, das "Huus achter´n See", damals Treffpunkt von vier Freundinnen. Eine von ihnen hat daraus ein schmuckes Ferienhaus gemacht, in dem sie nach Jahrzehnten ein Wiedersehen arrangieren. Eigentlich hatten die Frauen sich niemals wiedersehen wollen, schon gar nicht an diesem Ort. Ein unausgeprochenes gemeinsames Erlebnis scheint die Freundinnen zu trennen und sie zugleich miteinander und mit diesem See zu verbinden. Als ein Schwimmbagger den Grund des Sees aufwühlt, müssen auch die Frauen in ihrer Vergangenheit graben.

Die Rollen und ihre Darsteller:

  • Andrea: Herma Köhn .
  • Lisa: Birte Kretschmer .
  • Beate: Beate Kiupel .
  • Dagmar: Sabine Junge .
  • Christine: Antje Schröder .

Regie: Ursula Hinrichs
Produktion: Radio Bremen / NDR 2000
Erstsendung: 16.09.2000
Länge: 48´53

Die Autorin: Gunda Wirschun (geb. 1955 in Bremerhaven) wuchs in Flögeln auf und studierte in Hamburg Bibliothekswesen. Bis zu ihrem Ruhestand 2020 war sie 43 Jahre als Bibliothekarin bei der Stadtbücherei Hamm tätig. Seit 1979 schreibt sie Hörspiele und Features für Radio Bremen und den NDR. In ihrem alten Zuhause spricht sie immer noch vorwiegend Platt, aber in Hamm geht es hochdeutsch zu, denn an das westfälische oder münsterländische Platt hat sie sich nie gewöhnen können.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Jack Savoretti Tight Rope
  • Jetzt läuft:

    Jack Savoretti Tight Rope