• Davor lief:

  • Um> 21:57 Uhr lief: Nils Wülker
  • Um> 20:58 Uhr lief: Punch Brothers Any Old Time
  • Um> 20:52 Uhr lief: Henry Jamison Fanfare
  • Um> 20:49 Uhr lief: DeWolff Will O' The Wisp
  • Um> 20:44 Uhr lief: DeWolff Night Train
  • Um> 20:36 Uhr lief: First Aid Kit The Bell
  • Um> 20:32 Uhr lief: Sean McConnell feat. Fancy Hagood What The Hell Is Wrong With Me
  • Um> 20:27 Uhr lief: Hiss Golden Messenger Hardlytown
  • Um> 20:23 Uhr lief: Beyoncé Plastic Off The Sofa
  • Um> 20:17 Uhr lief: Madison Cunningham In From Japan

Jazz Grooves mit Till Lorenzen

Mare Radio: Schwarz-Weiß – und alle Grautöne dazwischen

Moderatorin

Ein aus dem Meer in die Luft springender Orca.

Mare Radio Schwarz-Weiß – und alle Grautöne dazwischen

Mare Radio über weiße Raucher im Schwarz der Tiefsee, schwarze Beläge auf Eisbergen, den Pinguin-Effekt, und um viele andere Schwarz-Weiß-Schattierungen.

Bild: DPA | AP Photo / Elaine Thompson

Schwarz-Weiß – und alle Grautöne dazwischen

Mare Radio über weiße Raucher im Schwarz der Tiefsee, schwarze Beläge auf Eisbergen, den Pinguin-Effekt, und um viele andere Schwarz-Weiß-Schattierungen.

Sendedaten

Sendetermin:

1. November 2020 um 12:00 Uhr