Hörspiel: Lost in Neulich – Kein Dorf für Anfänger (2. Staffel)

Sendedaten

Sendetermin:

14. Januar 2024 um 18:00 Uhr

Sendereihe:

Hörspiel

Ortsschild mit dem Schriftzug: Neulich, kein Ort für Anfänger und darüber die Worte: Lost in
Bild: Radio Bremen | Daniel Bornmann

Eine schräge Familie – ein Dorf – ein düsteres Geheimnis – nach dem Erfolg der ersten Staffel mit über 880.000 Wiedergaben in der ARD Au-diothek legen Radio Bremen (Federführung), MDR, rbb, SWR und hr die zweite Staffel des Podcasts "Lost in Neulich" auf. Wer ist die Tote in dem Autowrack, das aus dem See geborgen wurde? Wer hat sie getötet? Ist Jana eigentlich ein Junge? Und wieviel Gras kann Oma Lüders anbauen, bevor sie mit dem Gesetz in Konflikt kommt?

Viele Fragen sind offen, jetzt geht die Geschichte endlich weiter. Und in der fünfköpfigen Großstadtfamilie Lüders sowie im Dorf Neulich bleibt es turbulent. Jana ist auf der Suche danach, auf welches Geschlecht sie steht, Sandra fragt sich, ob ihre Schulliebe Marc etwas mit der Leiche im See zu tun hat und Vater Thomas bekommt ein Angebot, das er kaum ablehnen kann – dafür müsste er aber seine Familie verlassen.

Folge 7-8/24
Ein ARD-Audiothek-Original von Natalie Tielcke
Co-Autor: Jan Hass

Besetzung und Stab:

Mitwirkende: Tessa Mittelstaedt, Martin Engler, Christoph Moreno, Ella Lee, Cornelia Lippert, Thomas Arnold, Marc Schmitz, Barnaby Metschurat, Typhoon Bademsoy u.v.a.

Regie: Roman Neumann
Musik: Ruede Hagelstein
Redaktion: Lina Kokaly (Radio Bremen)
Produktion: RB/MDR/SWR/rbb/hr 2022

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds mit Julian Beyer

Sounds
Sounds
  • Sounds