Gesprächszeit: Teresa Präauer

Moderatorin

Teresa Präauer bei der Verleihung des österreichischen Buchpreises 2023 in Wien.

Gesprächszeit Bremer Literaturpreisträgerin: "Auf das Ende eines Buches kommt es an"

Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer ist mit dem 70. Bremer Literaturpreis ausgezeichnet worden. Beim Schreiben eines Buches gilt für sie: Das Ende ist entscheidend.

Bild: dpa | Karl Schöndorfer

Bremer Literaturpreisträgerin: "Auf das Ende eines Buches kommt es an"

Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer ist mit dem 70. Bremer Literaturpreis ausgezeichnet worden. Beim Schreiben eines Buches gilt für sie: Das Ende ist entscheidend.

Sendedaten

Sendetermin:

22. Januar 2024 um 18:00 Uhr

Sendereihe:

Gesprächszeit

Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer ist im Januar 2024 mit dem 70. Bremer Literaturpreis ausgezeichnet worden. Präauer hat den Preis für ihren Roman "Kochen im falschen Jahrhundert" bekommen, in dem sie einen Abend in der bürgerlichen Mittelschicht als Kammerstück arrangiert. Es gibt gutes Essen und anregende Gespräche – aber auch die Angst, als Gastgeberin zu scheitern. Der erste Satz eines Buches ist für Präauer nicht ganz so wichtig. Auf das Ende kommt an, sagt sie.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Vormittag

Jetzt läuft:

Dirk Darmstaedter Thirty Seconds
  • Als nächstes läuft:

  • Um 10:48 Uhr läuft: Hiss Golden Messenger Mahogany Dread
  • Jetzt läuft:

    Dirk Darmstaedter Thirty Seconds
  • Davor lief:

  • Um 10:36 Uhr lief: Ami Vielleicht Lieber Morgen
  • Um 10:33 Uhr lief: George Ezra Budapest
  • Um 10:28 Uhr lief: Ane Brun This Voice
  • Um 10:25 Uhr lief: Jack Savoretti Not Worthy
  • Um 10:22 Uhr lief: Young Gun Silver Fox Private Paradise
  • Um 10:19 Uhr lief: Carla Bruni Quelqu'Un M'A Dit
  • Um 10:09 Uhr lief: Blaudzun Dreamers
  • Um 10:07 Uhr lief: Randy Newman Laugh And Be Happy
  • Um 09:56 Uhr lief: Iyeoka Simply Falling

Der Vormittag mit Martin Busch