Radiosession Jetzt hören: Tal Arditi in der Radiosession

Autor

Tal Arditi Radiosession Bremen Zwei
Tal Arditi bei der Radiosession im Bremen Zwei Studio Bild: Bremen Zwei | Till Lorenzen

Wenn Tal Arditi zu seiner Gitarre greift, blüht er auf. Es scheint als sei der 25-Jährige Israeli mit einer Gitarre um den Hals geboren worden. Als Kind hat er angefangen zu spielen, bereits mit 18 Jahren hat er seinen Abschluss an der Rimon School of Jazz and Contemporary Musik gemacht. Ein Jazzgitarrist, der bereits als Wunderkind bezeichnet wurde. Im Bremen Zwei Studio erzählte er, warum er sich in die Gitarre verliebt hat, weshalb er nicht genug vom Musikmachen bekommt, dass er mit dem Jazz-Bug infiziert ist und er spielte einen bisher unveröffentlichten Song exklusiv für Bremen Zwei.

Tal Arditi Radiosession Bremen Zwei
Tal Arditi bei der Radiosession im Bremen Zwei Studio

Radiosession Tal Arditi

Tal Arditi blüht als Jazzgitarrist mit seiner Gitarre in der Hand auf. Zur Bremen-Zwei-Radiosession kam er mit Loop-Station und zeigte sein Können.

Bild: Bremen Zwei | Till Lorenzen
Tal Arditi Radiosession Bremen Zwei
Tal Arditi bei der Radiosession im Bremen Zwei Studio Bild: Bremen Zwei | Till Lorenzen

Tal Arditi verfolgt einen ungewöhnlichen Ansatz beim Gitarre spielen. Er wolle sein Saiteninstrument so spielen wie ein Klavier. Was zunächst ungewöhnlich klingt, ergibt mit seiner Erklärung aber Sinn. Er benutzt unterschiedlichen Techniken gleichzeitig, um sowohl Melodie und Begleitung auf einem einzelnen Instrument zu spielen, eben ganz wie beim Klavier. Als Vorbilder nennt er Pianisten wie Brad Mehldau oder Keith Jarrett. Dass es dafür außerordentliche Fähigkeiten und wendige Finger braucht, versteht sich von selbst. Arditi ist ein Klang- und Rhythmustüftler auf der Gitarre, der aber in seiner komplexen Spielweise den Song und die Botschaft nicht aus den Augen verliert.

Mit "Nothing is Real" ist nun Tal Arditis neue EP erschienen, eine Fünf-Song-Sammlung, die ihn insbesondere auch gesanglich gereift zeigt. Er ist dabei eine One-Man-Show, denn er reichert seine Musik mit Effekten aus seinem Laptop an und kreiert so einen regelrechten musikalischen Sog. Seit einigen Jahren wohnt Arditi in Berlin, wo er mit einem Koffer und gleich drei Gitarren hingezogen ist. In den ersten Jahren hat er dort so viele Jam-Sessions wie möglich gespielt. Zum einen um Leute kennenzulernen, zum anderen um seine eigenen Fähigkeiten kontinuierlich auszuprobieren, zu erweitern und zu verändern.

Bremen Zwei Radiosession am 16. Oktober 2023 von 20-21 Uhr aus dem Lay 2-Studio

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 16. Oktober 2023, 20:05 Uhr

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Isaac Hayes Soulsville
  • Jetzt läuft:

    Isaac Hayes Soulsville