Radiosession Jetzt Mitschnitt hören: Downpilot live in der Radiosession

Autor

Der Künstler Downpilot vor einem tiefschwarzen Hintergrund
Paul Hiraga alias Downpilot Bild: Peter Hilgendorf

Er schreibt selbst Songs, verfügt über eine markante Stimme, spielt diverse Instrumente und ist zudem auch noch versierter Tontechniker und Produzent: Paul Hiraga, Musiker aus Seattle, USA, ist mit seinem Projekt Downpilot und dem neuen Album "The Forecast" mit seiner zeitlosen Mischung aus Laurel Canyon-Songschreibertradition der späten 1960er und Indierock der Jetztzeit unterwegs. Mit dem neuen Album "The Forecast" kam Hiraga alias Downpilot zur exklusiven Radiosession. Im Bremen-Zwei-Studio erzählte er, wann sein Traum vom Leben als Musiker begann und warum es manchmal schwer fällt und manchmal sehr einfach ist, neue Songs zu schreiben.

Radiosession mit Downpilot im Bremen-Zwei-Studio

Radiosession Downpilot

Mit dem neuen Album "The Forecast" kam Paul Hiraga alias Downpilot zur exklusiven Bremen-Zwei-Radiosession.

Bild: Radio Bremen | Karen-Lisa Müller

Die Musik von Downpilot ist seit den Anfangstagen von einer gewissen Rastlosigkeit und der Suche nach neuen Ufern geprägt – sowohl musikalisch als auch textlich. Paul Hiraga ist gelernter Jazzpianist, spielt aber auch Gitarre, Bass und Schlagzeug. In seinen Texten widmet er sich der Schönheit und Fragilität der Natur, den oft vertrackten und komplexen menschlichen Beziehungen, die unseren Alltag prägen und wie all das wiederum immer vor dem Hintergrund einer ungewissen Zukunft ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Hiraga ist einer, der nachdenkt. Das neue Album "The Forecast" ist dabei eine kristallklar produzierte Platte, die mit Songs wie "Black Eye" und "Red Desert" insbesondere mit Hiragas ausdrucksstarkem, rauem Gesang glänzt.

Am Anfang der Downpilot-Geschichte war es wirklich eine Band, im Verlauf der Jahre hat es sich immer mehr zum Solo-Projekt von Hiraga entwickelt. Dabei erforscht er über die Jahre hinweg aber konsequent so etwas wie die nordamerikanische Seele, die Geschichte eines Landes ohne Ursprung: „Die nordamerikanische Kultur ist in gewisser Weise wurzellos“, hat Hiraga einst behauptet. Und dennoch gibt es eine große Musiktradition von Jazz bis Blues, Country und Folk. Ob er bei seinen vielen Reisen und womöglich mit dem neuen Album so etwas wie ein Fundament gefunden hat, erfahren sie in der Radiosession mit Downpilot. Inklusive Livesongs aus dem Radiostudio.

Bremen Zwei Radiosession am 8. Mai 2023 von 20-21 Uhr aus dem Lay 2-Studio

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 8. Mai 2023, 20:05 Uhr

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Tom Klose Goodnight
  • Jetzt läuft:

    Tom Klose Goodnight