Niederdeutsches Hörspiel Altona 1919 – Sülte

Das ganze Hörspiel zum Nachhören

Lebensmittelkrawalle in Hamburg, November 1918

Niederdeutsches Hörspiel Altona 1919 – Sülte

Deutschland hat den Weltkrieg verloren, die Bevölkerung hungert, hat ihre Ideale verloren und sucht verzweifelt nach Orientierung. Friedrich-Wilhelm Kentners Aufgabe ist es, in Altona das Gesetz zu vertreten. Während in der Nachbarstadt Hamburg die "Sülze-Unruhen" 60 Menschenleben fordern, weil eine Fleischfabrik Gammelfleisch verkauft, wird das Hausmädchen eines wohlhabenden Unternehmers entlassen, sitzt auf der Straße und wird wegen Stadtstreicherei festgenommen. Kentner kümmert sich und versucht zu helfen, wo es geht.

Bild: dpa | akg-images

Informationen zum Audio

Autor/Autorin

  • Hans Helge Ott

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Tim Finn Couldn't Be Done
  • Jetzt läuft:

    Tim Finn Couldn't Be Done