Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Douala | verlassene Seemänner, Piraten und durchtanzte Nächte

Sonnenuntergang in Kamerun

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Douala | verlassene Seemänner, Piraten und durchtanzte Nächte

So schön das Meer auch ist, hier lauern auch Gefahren: Piratenangriffe, Stürme, Meutereien oder auch ein wirtschaftlicher Bankrott der Reederei. Gut, wenn Seeleute in solchen maritimen Notsituationen einen sicheren Hafen finden. Silvie Boyd ist so ein sicherer Hafen. Sie arbeitet für die Seemannsmission und hat einige Jahre in Douala, einer Hafenstadt in Zentralafrika gelebt. Dort hat sie nicht nur die Gestrandeten betreut, sondern auch diese wuselige 2,7 Millionen-Einwohner-Stadt an der Küste Kameruns kennen – und lieben gelernt. In der neuen Folge von "Ans Meer", dem Bremen-Zwei-Podcast berichtet sie Host Katharina Guleikoff von atemberaubender Natur, kultureller Vielfalt und durchtanzten Nächten.

Bild: Radio Bremen | Silvie Boyd

Informationen zum Audio

Der Mare Podcast ist eine Kooperation von Bremen Zwei und der Zeitschrift Mare.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Morgen
Der Morgen
  • Der Morgen
  • Davor lief:

  • Um 08:56 Uhr lief: The National Ada
  • Um 08:52 Uhr lief: Nataly Dawn Pick Up Your Feet
  • Um 08:48 Uhr lief: Joe Jackson Steppin' Out
  • Um 08:42 Uhr lief: Ami Pushing My Love
  • Um 08:39 Uhr lief: Semisonic Little Bit Of Sun
  • Um 08:32 Uhr lief: Boy Little Numbers
  • Um 08:25 Uhr lief: Jason Collett Song And Dance Man
  • Um 08:18 Uhr lief: Of Monsters And Men Little Talks
  • Um 08:14 Uhr lief: Bruce Hornsby Swing Street
  • Um 08:06 Uhr lief: Ron Sexsmith Get In Line

Der Morgen mit Anja Goerz