Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Wurzeln in Polen – Herz in Bremen

Kasia
Kasia

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Wurzeln in Polen – Herz in Bremen

Kasia ist in Polen aufgewachsen. Mit Anfang 20 wollte sie etwas Neues ausprobieren und wanderte nach Deutschland aus. Ihr Cousin lebte da schon in Bremen und half ihr, hier anzukommen. Das heißt - ganz angekommen ist die 35-Jährige bis heute nicht. "Ich werde wohl nie eine richtige Bremerin", erzählt sie im Bremen-Zwei-Podcast "Еine Stunde reden". Manchmal überlegt sie, ob sie wieder zurück nach Polen gehen sollte. Aber mit Freund, Tochter, Haus und Hund hat sie sich auch in Ritterhude-Ihlpohl ein Zuhause geschaffen. Leicht war das nicht: Als sie noch kein Deutsch sprechen konnte, arbeitete sie als Gärtnerin und Tierpflegerin im Bremer Bürgerpark. Nach einem Sprachkurs lernte sie dann Gesundheits- und Krankenpflegerin, weil sie gerne Menschen hilft.

Bild: Radio Bremen | Mario Neumann

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds mit Till Lorenzen

Sounds
Sounds
  • Sounds