Wischmeyers Stundenhotel: Brotlose Kunstfehler

Dietmar Wischmeyer und Tina Voß umarmen sich und gucken in die Kamera. Das Bild ist stark gefiltert.

Wischmeyers Stundenhotel Brotlose Kunstfehler

Für Dietmar ist Kunst aus der Unfähigkeit entstanden, etwas Richtiges zu tun. Tina hätte sich fast Edvard Munchs "Der Schrei" tätowieren lassen.

Bild: Harm Wörner

Brotlose Kunstfehler

Für Dietmar ist Kunst aus der Unfähigkeit entstanden, etwas Richtiges zu tun. Tina hätte sich fast Edvard Munchs "Der Schrei" tätowieren lassen.

Sendedaten

Sendetermin:

8. Mai 2024 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Podcast-Lab

Kunst ist "das was in einem Kunst-Zusammenhang geäußert wird", sagt zumindest die Definition von Marcel Duchamp. Für Dietmar ist Kunst eher aus der Unfähigkeit entstanden, etwas Richtiges zu können. Tina hingegen findet Edvard Munchs "Der Schrei" so begeisternd, dass sie sich das Motiv fast tätowieren lassen würde. Sind alle Künstler egozentrische Spinner – die mit ihrer Kunst zum Ausdruck bringen, was sonst niemanden interessiert? Ist wirklich alles, was im Museum steht, Kunst? Und wer verdient eigentlich an all den Banksy-Ausstellungen? Darum geht es in der neuen Ausgabe von "Wischmeyers Stundenhotel".

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Tag mit Andree Pfitzner

Der Tag
Der Tag
  • Der Tag