Niederdeutsches Hörspiel: A. L. – Keen Arbeit

Ein Mann sitzt in seiner Wohnung und starrt auf sein Mobil-Telefon

Niederdeutsches Hörspiel A. L. – Keen Arbeit

Ein arbeitsloser Mann wartet auf einen Anruf. Er hat ein Festessen geplant, trotz teurer Einkäufe. Aber was passiert, wenn der Anruf nicht kommt?

Bild: dpa | Christin Klose

A. L. – Keen Arbeit

Ein arbeitsloser Mann wartet auf einen Anruf. Er hat ein Festessen geplant, trotz teurer Einkäufe. Aber was passiert, wenn der Anruf nicht kommt?

Sendedaten

Sendetermin:

1. Mai 2022 um 18:00 Uhr

Ein Mann sitzt in seiner Wohnung und starrt auf sein Mobil-Telefon
Ob der versprochene Anruf wohl kommt? Bild: dpa | Christin Klose

Wie viele Bewerbungen hat er schon geschrieben? Hunderte? In den meisten Fällen hat er gar keine Antwort bekommen, in seltenen Ausnahmen eine Absage. Die Situation ist ausweglos. Ohne Geld, ohne Arbeit rutscht er immer weiter ab und fühlt sich schon längst nicht mehr wie ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft.

Aber heute ist ein besonderer Tag, heute kommt er mit einer vollen Einkaufstasche heim. Er hat für ein Festessen eingekauft, das er sich gar nicht leisten kann. Ein Essen für sich oder für seinen Hund, je nachdem. Heute muss der Anruf endlich kommen, der ihm versprochen wurde. Er kommt – oder es passiert etwas Schreckliches.

Mitwirkende:

  • Frank Jordan spielt alle Rollen.

Bearbeitung, Musik und Regie: Michael Uhl
Niederdeutsch von Marianne Ehlers

Der Autor: Reinhard Zähringer ist freier Schriftsteller, schreibt Prosa und Theaterstücke und hat zahlreiche Förderpreise erhalten. Er lebt in Freiburg im Breisgau.

Länge: 43:28

Produktion Radio Bremen/NDR 2013

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Niederdeutsches Hörspiel

Niederdeutsches Hörspiel
Niederdeutsches Hörspiel
  • Niederdeutsches Hörspiel