Jetzt läuft:

Adrian Younge Light On The Horizon
  • Jetzt läuft:

    Adrian Younge Light On The Horizon
  • Davor lief:

  • Um> 03:53 Uhr lief: Michael Lane Ladybug
  • Um> 03:46 Uhr lief: Sophia I Left You
  • Um> 03:41 Uhr lief: Gladys Knight This Bitter Earth
  • Um> 03:37 Uhr lief: Henry Jamison The Jacket
  • Um> 03:33 Uhr lief: Ben L'Oncle Soul I Don't Wanna Waste
  • Um> 03:30 Uhr lief: Buika feat. Jason Mraz Carry Your Own Weight
  • Um> 03:24 Uhr lief: Paolo Conte Tra Le Tue Braccia
  • Um> 03:21 Uhr lief: Iron & Wine & Ben Bridwell You Know More Than I Know
  • Um> 03:17 Uhr lief: Lilly Wood & The Prick Let's Not Pretend

Die Nacht

Niederdeutsches Hörspiel: Keerls

Sendedaten

Sendetermin:

8. August 2021 um 18:00 Uhr

Die drei Freunde Heintje, Emma und Pico kennen sich schon seit Kindertagen. Obwohl die Männer unterschiedlicher nicht sein können, hängen sie an ihrer Tradition, einmal im Jahr gemeinsam ein paar Ferientage zu verbringen und sich so recht nach "Männerart" ohne ihre Frauen zu amüsieren.

Drei Hände stoßen gegen den blauen Himmel mit gläsernen Bierkrügen an.
Bild: DPA | Peter Gercke

Doch hinter den Männerritualen, der Angeberei und dem Gelärme verbergen sich Ängste, Neid und Selbstmitleid. Uneingestandene Minderwertigkeitsgefühle, persönliche Misserfolge und wirtschaftliche Sorgen, eben noch durch ausgelassene Feierstimmung verdrängt, treten wieder in den Vordergrund.

Mitwirkende:

  • Heintje: Rolf Becker
  • Emma: Uwe Friedrichsen
  • Pico: Rolf Nagel  

Regie: Jochen Schütt
Produktion Radio Bremen und NDR 1987
Länge: 52'42
Erstsendung: 14.12.1987

Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen dieses Hörspiel nicht zum Nachhören anbieten.

Porträt von Frank Grupe
Frank Grupe Bild: Wolfgang Seesko

Der Autor: Frank Grupe (geb. 1952) wuchs in Bremen auf. Mit 17 begann er die Schauspielerei und machte dann praktisch alles, was mit Theater zu tun hat – alles zwischen Straßentheater und stellvertretender Intendanz. Bis 2018 war er Oberspielleiter des Ohnsorg Theaters in Hamburg. Frank Grupe spielt und inszeniert nach wie vor und schreibt Stücke und Hörspiele in Hoch- und Plattdeutsch.