Klassikwelt in concert: Spurensuche

Mitschnitt vom 6. und 7. November 2022 in der Glocke, Bremen

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

18. Mai 2023 um 20:00 Uhr

Dirigent Markus Poschner dirigiert bei einem Konzert, im Hintergrund zwei Geigerinnen.
Markus Poschner Bild: Radio Bremen

Die Bremer Philharmoniker erzählen vom Suchen und Finden in der Musik. Mit der 6. Sinfonie von Anton Bruckner erkundet das Orchester unter der Leitung von Markus Poschner ein Werk, das lange als "Stiefkind" galt und gegen die großen Bruckner-Sinfonien nicht ankam. 1881 fertiggestellt, sollte es noch über 50 Jahre dauern, bis die 6. Sinfonie in ihrer Originalfassung aufgeführt wurde. Sogar Bruckner selbst erlebte die komplette Komposition zu Lebzeiten nur ein einziges Mal in einer Orchesterprobe. Mittlerweile hat sich die "sechste" einem Image-Wandel unterzogen und als die Bremer Philharmoniker das Werk im November 2022 auf die Bühne der Bremer Glocke brachten, wurde es stolz angekündigt – mit den Worten: "Bruckner in Reinstform: erhaben, erhebend, spirituell."

Mit Kompositionen von:

  • Sulchan Nassidse.
  • Anton Bruckner.

Es spielen:

  • Bremer Philharmoniker.
  • Markus Poschner (Dirigent).
  • Hugo Siegmeth (Saxophon).

Mitschnitt vom 6. und 7. November 2022 in der Glocke, Bremen

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Inge Berger mit Martin Busch

Inge Berger
Inge Berger
  • Inge Berger