• Als nächstes läuft:

  • Um 17:15 Uhr läuft: Mika Grace Kelly
  • Davor lief:

  • Um> 17:07 Uhr lief: Stu Larsen Darling If You'Re Down
  • Um> 16:56 Uhr lief: Hugo Helmig Please Don't Lie
  • Um> 16:52 Uhr lief: Onk Lou Physical
  • Um> 16:49 Uhr lief: Kati Salo Hitch-Hiking
  • Um> 16:42 Uhr lief: Jake Bugg Scene
  • Um> 16:38 Uhr lief: Imagine Dragons On Top Of The World
  • Um> 16:32 Uhr lief: Eliza Doolittle Doo Little
  • Um> 16:26 Uhr lief: Brian Fallon Nobody Wins
  • Um> 16:23 Uhr lief: Sons Of Settlers Noordhoek
  • Um> 16:16 Uhr lief: Alexia Coley Drive Me Wild

Der Nachmittag mit Katrin Krämer

Die Tagebücher des Ferdinand Beneke

Das ganze Hörspiel zum Nachhören (Online bis 08.12.2020)

Matthias Brandt
Matthias Brandt

Die Tagebücher des Ferdinand Beneke

Alles, was er dachte, fühlte und erlebt hat, schrieb der Bremer Kaufmannssohn und Jurist Ferdinand Beneke bis zu seinem Todesjahr 1848 auf. Hinterlassen hat Beneke eine unermessliche Fundgrube von insgesamt 5.000 handschriftlichen Aufzeichnungen und weitere 7.000 Seiten Akten, Briefe, Reiseberichte, Rechnungen, Zeichnungen. Matthias Brandt liest aus den Aufzeichnungen, die die Zeitraum von 1794 bis Anfang 1796 umfassen.

Bild: DPA | Sebastian Gabsch/Geissler-Fotopress

Informationen zum Audio

Autor/Autorin

  • Charlotte Drews-Bernstein