Luchs des Monats Ein Buch über die Beziehung von Mensch und Meer

Autorin

Buchcover mit Mädchen im Badeanzug und dem Meer im Hintergrund
Kristina Scharmacher-Schreiber und Claudia Lieb: "Wir Menschen und das Meer", Beltz Verlag; 78 Seiten, empfohlen für Kinder ab 7 Jahren, 16 Euro. Bild: Beltz Verlag

Der Luchs-Preis für den Monat Juli geht an Autorin Kristina Scharmacher-Schreiber und Illustratorin Claudia Lieb für ihr Kindersachbuch "Wir Menschen und das Meer", erschienen bei Beltz & Gelberg, empfohlen für Kinder ab sieben Jahren.

Das detailreich illustrierte Buch erzählt von dem vielfältigen Ökosystem und beschreibt anhand faszinierender Beispiele die enge Wechselwirkung zwischen Mensch und Ozean. Vor mehr als drei Milliarden Jahren nahm im Wasser alles Leben seinen Ursprung. Seither ist in der Natur alles fein aufeinander abgestimmt, doch der Mensch bringt einiges durcheinander. Wie der Mensch in die Natur eingreift, welche Folgen das für die Ozeane und das Klima hat und welche konkreten Lösungsansätze verfolgt werden können, um zukünftig verantwortungsvoll mit unserer Erde umzugehen, erzählen Bild und Text auf knapp 80 Seiten.

Urteil der Jury

"Das Duo Scharmacher-Schreiber und Lieb hat dieses Buch klug konzipiert, führt von einem Aspekt zum nächsten, ganz so, als wäre alles – wie in der Natur – organisch aufeinander abgestimmt. Und auch wenn jede Seite individuell gestaltet ist, vermitteln die leise, rhythmische Sprache und die dezente, feinfarbige Illustration eine Gleichmäßigkeit und Ruhe", schreibt der Philosoph und Autor, Jörg Bernardy, in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit".

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Tag, 6. Juli 2023, 15:10 Uhr

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Nachmittag mit Kristin Hunfeld

Der Nachmittag

Jetzt läuft:

Suzanne Vega Luka
  • Jetzt läuft:

    Suzanne Vega Luka