Mitschnitte: Lesung und Gespräch mit Adriana Altaras

Adriana Altaras
Adriana Altaras

Mitschnitte Lesung mit Adriana Altaras

Die Opernregisseurin und Autorin Adriana Altaras liest aus ihrem Buch "Besser allein als in schlechter Gesellschaft". Eine Veranstaltung in der Burg zu Hagen.

Bild: Radio Bremen | Anja Robert

Lesung mit Adriana Altaras

Die Opernregisseurin und Autorin Adriana Altaras liest aus ihrem Buch "Besser allein als in schlechter Gesellschaft". Eine Veranstaltung in der Burg zu Hagen.

Sendedaten

Sendetermin:

23. Januar 2024 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Mitschnitte

Die Opernregisseurin und Autorin Adriana Altaras war zu Gast in der Burg zu Hagen. Dort stellte sie ihre neues Buch "Besser allein als in schlechter Gesellschaft" vor. Wir senden Auszüge aus dieser Veranstaltung vom 29. August 2023.

Adriana Altaras
Adriana Altaras Bild: Agentur Nicolai | Martin Walz

Adriana Altaras ist Kind jüdischer Partisanen, die gegen die Nazis kämpften und in den sechziger Jahren in Jugoslawien bedroht wurden. Als Vierjährige musste Altaras deswegen ihre Heimat verlassen und wuchs einige Jahre bei ihrer Tante in Italien auf. In ihrem neuen Buch "Besser allein als in schlechter Gesellschaft" erzählt sie von der eigensinnigen Tante Jele, die 101 Jahre alt wurde. Sie schildert eine beeindruckende Frau, die sich durch ihren Lebensmut und Optimismus auszeichnet.

Buchinfos: Adriana Altaras, "Besser allein als in schlechter Gesellschaft", Kiepenheuer und Witsch Verlag, 240 Seiten, 22 Euro

Moderation: Katrin Krämer

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Nachmittag mit Katrin Krämer

Der Nachmittag

Jetzt läuft:

The Weeknd Out Of Time
  • Jetzt läuft:

    The Weeknd Out Of Time