Mitschnitte: "Out Loud"-Lesung mit Mareice Kaiser

Sendedaten

Sendetermin:

23. Mai 2023 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Mitschnitte

"Out Loud" ist die Bremer Lesebühne im Lagerhaus. Hier werden Autorinnen laut, die sich in ihren Büchern wichtigen, aktuellen und oft unbequemen Themen widmen. Am 10. Mai war Mareice Kaiser zu Gast.

Mareice Kaiser
Mareice Kaiser Bild: Oğuz Yılmaz

Geld ist nicht alles? Aber Geld ist ziemlich viel: Macht, Status, Lebensgrundlage. Und Grund für ziemlich viele Gefühle: Scham, Neid, Eifersucht. Aber auch Sicherheit, Glück, Freiheit. Was macht Geld mit uns? Und was machen wir mit Geld? In "Wie viel: Was wir mit Geld machen und was Geld mit uns macht" (Rowohlt Verlag, 2022) erzählt Mareice Kaiser ihre eigene Geldgeschichte und trifft Menschen, mit denen sie über Geld spricht. Vom Pfandflaschensammler bis zum Multi-Millionär stellt sie ihnen Fragen: "Wie viel Geld ist genug? Wie viel Geld macht glücklich? Wer sollte mehr Geld haben? Wer weniger? Und wie könnte Geld gerechter verteilt sein?"

Bei "Out Loud" las Mareice Kaiser aus ihrem Buch und sprach über Armut, Reichtum, Chancen, Schicksal und Macht.

"Out Loud" ist eine Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontors und wird gefördert durch die VGH-Stiftung, die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Waldemar-Koch-Stiftung und präsentiert von Bremen Zwei.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Vormittag mit Reza Vafa

Der Vormittag

Jetzt läuft:

Over The Rhine Who'm I Kiddin' But Me
  • Jetzt läuft:

    Over The Rhine Who'm I Kiddin' But Me