Klassikwelt in concert: Musikfest Bremen 2019. Eine große Nachtmusik

Konzert des Philharmonischen Orchesters Rotterdam vom 24. August 2019, Die Glocke, Bremen

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

18. Juni 2023 um 22:00 Uhr

Vilde Frang mit Geigenkoffer
Vilde Frang Bild: Marco Borggreve

Die Eröffnung des Musikfest Bremen setzt den Bremer Marktplatz alljährlich ganz besonders in Szene. Während die Fassaden des St. Petri Doms oder des Bremer Rathauses in strahlende Illuminationen gehüllt werden, spielt innen die Musik und begeistert ein Publikum, das an diesem Spätsommerabend von einem Kurzkonzert ins nächste schlendern wird. So auch im Jahr 2019. Hier präsentierte das Philharmonische Orchester Rotterdam gleich drei unterschiedliche Konzert-Programme in der Bremer Glocke. Einen schwungvollen Einstieg versprach Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 27 unter der Leitung des israelischen Pianisten und Dirigenten Lahav Shani. Er war es auch, der wenig später die Norwegerin Vilde Frang auf der Bühne begrüßte, die als Solistin im beliebten 1. Violinkonzert von Max Bruch glänzen konnte. Für die dritte Konzert-Runde an diesem Abend entschied sich das Philharmonische Orchester Rotterdam dann für Ballettmusik von Igor Strawinsky.

Mit Kompositionen von:

  • Wolfgang Amadeus Mozart.
  • Max Bruch.
  • Maurice Ravel .
  • Igor Strawinsky .

Es spielen:

  • Philharmonisches Orchester Rotterdam.
  • Lahav Shani (Klavier, Dirigent) .
  • Vilde Frang (Violine).

Mitschnitt des Konzerts des Philharmonischen Orchesters Rotterdam vom 24. August 2019, Die Glocke, Bremen

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrWolfgang Amadeus MozartKlavierkonzert Nr. 27 B-DurPhilharmonisches Orchester Rotterdam
Klavier und Ltg.: Lahav Shani
Max BruchViolinkonert Nr. 1 g-moll op 26Vilde Frang, Violine Philharmonisches Orchester Rotterdam
Ltg.: Lahav Shani
Maurice RavelLa Valse. Poème chorégraphique für OrchesterPhilharmonisches Orchester Rotterdam
Ltg.: Lahav Shani
Igor StrawinskyPetruschka. Burleske Szenen in 4 Bildern für OrchesterPhilharmonisches Orchester Rotterdam
Ltg.: Lahav Shani
Edvard Grieg1. Satz aus: Sonate Nr. 1 F-Dur op. 8 (Ausschnitt)Vilde Frang, Violine
Michail Lifits, Klavier

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht
Die Nacht
  • Die Nacht