Unsere aktuellen Interviews

Neugier ist der Kern dessen, was uns in unserer Arbeit antreibt – das hören Sie unseren Interviews auch an. Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Gespräche aus dem Radioprogramm von Bremen Zwei.

Logo Bremen Zwei

Drehbuchautorin Anika Decker gewinnt vor Gericht

Wir haben mit Nicole Mosleh, Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren, über die Signalwirkung des Urteils gegen die Produktionsfirma gesprochen.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Warum ist Catcalling in Deutschland nicht strafbar?

Serafia Johansson spricht im Kommentar über die Tatsache, dass hierzulande sexualisertes, verbales Hinterherrufen in der Öffentlichkeit noch nicht bestraft wird.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Geht Klimaschutz auch ohne neue Heizung?

Tom Grote spricht mit Professor Volker Quaschning, Experte für regenerative Energiesysteme, über die Reform des Gebäudeenergiegesetzes (GEG).

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Hat die Frühjahrsoffensive der Ukraine schon begonnen?

Kristin Hunfeld spricht mit dem Dozent für Militärökonomie an der ETH Zürich über den angeblichen Drohnen-Angriff auf den Kreml.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Sind Talkshows die derzeit wichtigste politische Bühne?

Längst sind Talkshows im Fernsehen zur politischen Bühne geworden. Experte Johannes Hillje erklärt uns, wie wichtig sie wirklich sind.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Werder-Spielerin Jasmin Sehan über Frauenfußball

Die Werder-Frauen sind vor kurzem vor 20 Tausend Menschein im Stadion eingelaufen. Was muss noch alles passieren, damit der Sport der Frauen genauso beliebt?

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Situation auf dem Gasmarkt: Entwarnung oder weiter Druck?

Wie wird sich die Lage auf dem Gasmarkt mittelfristig entwickeln? Dafür haben wir mit dem Experten Jens Südekum gesprochen.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Energiewende: norwegischer Wasserstoff für Deutschland

Für den Klimaschutz muss sich Deutschland unabhängig von fossilen Brennstoffen machen. Wasserstoff soll dabei eine entscheidende Rolle spielen – als Ersatz für Erdgas, Öl und Kohle. Deutschland ist dabei aber auf Importe angewiesen, etwa aus Norwegen. Deswegen gehen Deutschland und Norwegen jetzt eine Energiepartnerschaft ein. Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm erklärt, was das genau bedeutet.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Eckart von Hirschhausen über Klimawandel und psychische Gesundheit

Es gibt einen Zusammenhang zwischen psychischen Krankheiten und dem Klimawandel, das sagt die "Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde".

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Gier statt Sport — Thomas Hitzlsperger kritisiert Katar-WM

Die Fußball-WM in Katar dürfte eine der umstrittensten Weltmeisterschaften der Geschichte sein. Auch Thomas Hitzlsperger kritisiert das Event. Gier und Geld würden im Mittelpunkt stehen – und nicht der Sport, sagt der Ex-Nationalspieler.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Scholz-Reise nach China: Wie umgehen mit dem Land?

Vor seiner ersten Reise nach China fordern mehrere Organisationen von Bundeskanzler Scholz eine klare Positionierung zu chinesischen Menschenrechtsverletzungen. Auch in der Ampel- Koalition sorgt Scholz mit seinem Peking-freundlichen Kurs für Unmut. Ein Gespräch mit Sandra Heep, Professorin für Wirtschaft und Gesellschaft Chinas an der Hochschule Bremen.

Bild: Radio Bremen
Einige Fluchtlinge bei einer Seenotrettung

Wie wird Seenotrettung mit Melonis Außenpolitik möglich sein?

Die neue italienische Regierungschefin Giorgia Meloni will eine härtere Außenpolitik durchsetzten. Was wird aus der Seenotrettung? Eine Einschätzung von Grünen-Politiker Erik Marquardt.

Bild: Radio Bremen
Journalistin Gilda Sahebi

Journalistin Gilda Sahebi sieht viel Mut bei den Protesten im Iran

40 Tage nach dem Tod der jungen iranischen Kurdin Mahsa Amini sind im Iran Menschenmassen auf die Straßen gegangen. Die Journalistin Gilda Sahebi bewundert den Mut vieler Menschen dort.

Bild: IMAGO / ecomedia | Robert Fishman
Logo Bremen Zwei

China – was bleibt vom KP-Parteitag?

Die Kommunistische Partei Chinas hält ihren 20. Parteitag ab. Chinas Staatspräsident Xi Jinping will sich eine dritte Amtszeit sichern. Ein Gespräch mit China-Expertin Sandra Heep.

Bild: Radio Bremen
Bremen Zwei Logo

Stehen wir an der Schwelle zur gesellschaftlichen Transformation?

Krise und Versorgungsengpässe: Stehen wir an der Schwelle zur gesellschaftlichen Transformation? Ein Interview mit Experte und Volkswirt Niko Paech.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Im Interview Till Bastian über den Tod seines Vaters Gert Bastian

Till Bastian spicht über den Tod seines Vaters Gert Bastian, der Grünen-Politiker, der vor 30 Jahren Tod aufgefunden wurde.

Bild: Radio Bremen
Bastian Pastewka in Kein Mucks!

Interview Bastian Pastewka zum Start der 4. Staffel "Kein Mucks!"

Nach dem großen Erfolg des Bremen-Zwei-Krimi-Podcasts "Kein Mucks!" mit Bastian Pastewka startet am 29. September die vierte Staffel.

Bild: Radio Bremen | Boris Breuer
Bremen Zwei Logo

Wie wollen Sie Mittelstand und Betriebe schützen, Herr Kellner?

Die Inflationsrate in Deutschland steigt weiter. Neben den Entlastungen für Menschen mit geringem Einkommen, fordern auch kleinere und mittlere Unternehmen Unterstützung. Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) ist Beauftragter des Bundes für den Mittelstand und erklärt im Bremen-Zwei-Interview mögliche Maßnahmen.

Bild: Radio Bremen
Radio Bremen-Intendantin Dr. Yvette Gerner
Radio Bremen-Intendantin Dr. Yvette Gerner

Radio-Bremen-Intendantin Yvette Gerner Radio-Bremen-Intendantin Yvette Gerner über die Krise beim RBB und die Folgen für Radio Bremen

"Die Vorfälle beim RBB sind einzigartig". Das sagt Radio-Bremen-Intendantin Yvette Gerner. Radio Bremen setze auf transparente Strukturen, effektive Kontrollgremien und offene Kommunikation.

Bild: Radio Bremen | Andreas Weiss
verdorrte Bäume in einem Wald

Förster Peter Wohlleben über Wälder in Hitze- und Dürreperioden

Heimischen Laubwälder mache die aktuelle Trockenheit nichts aus, sagt Förster Peter Wohlleben. Sie benötigen vor allem Winterniederschlag – und davon gab es genug. Ein größere Waldbrand-Gefahr gehe von Nadelbaum-Plantagen aus.

Bild: Imago | Martin Wagner
Ein Mann vor einem Bücherregal schaut in die Kamera.

Rudolf Hickel über das Aus der Bremer Vulkan Werft vor 25 Jahren

Am 15. August 1997 endete in Vegesack ein Stück Bremer Geschichte. Die Vulkan Werft ging pleite. Wäre die Werft zu retten gewesen? Ein Gespräch mit Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Andreas Löschel über Sparmaßnahmen in der Gaskrise

Die EU-Staaten haben sich auf einen Gas-Notfallplan für diesen Winter geeinigt. Damit soll der Verbrauch um 15 Prozent reduziert werden.

Bild: Radio Bremen
EM 2022, England - Deutschland, Finale, Wembley Stadion: Deutschlands Alexandra Popp weint nach der Ehrung für den zweiten Turnierplatz.

Katja Kraus über die Zukunft des Frauenfußballs

Die Fußball-EM der Frauen ist zuenede. Ein mitreißendes Turnier, ein spannendes Finale. Die englische Mannschaft gewann gegen die deutsche mit 2:1. Ein Gespräch mit Ex-Fußballerin Katja Kraus über den Frauenfußball.

Bild: dpa | Sebastian Christoph Gollnow
Bremen Zwei Logo

Nordstream 1: Wartungsarbeiten als politisches Druckmittel?

Nutzt Russland die routinemäßigen Wartungsarbeiten an der Gaspipeline Nordstream 1, um die Gasversorgung in Deutschland zu kappen? Wie gut ist die Bundesregierung auf diesen Worst Case vorbereitet? Ein Gespräch mit Jens Südekum.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Interview Seyran Ateş über Ferda Ataman als Antidiskriminierungsbeauftragte

Der Vorschlag des Bundeskabinetts, die Publizistin Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten zu machen, ist umstritten. Seyran Ateş aus Bremen bezieht Stellung.

Bild: Radio Bremen
Logo Bremen Zwei

Interview Sarah Ryglewski über Ferda Ataman als Antidiskriminierungsbeauftragte

Der Vorschlag des Bundeskabinetts, die Publizistin Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten zu machen, ist umstritten. Sarah Ryglewski aus Bremen bezieht Stellung.

Bild: Radio Bremen
Bremen Zwei Logo

Interview Andreas Sturm "Ich muss raus aus dieser Kirche: Weil ich Mensch bleiben will."

Die katholische Kirche steht schon seit langem in der Kritik - vor allem wegen der zahlreichen Missbrauchsfälle. Und heute, da erscheint ein Buch von einem Insider - von Andreas Sturm.

Bild: Radio Bremen

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Klassikwelt in concert mit Sophia Fischer

Klassikwelt in concert
Klassikwelt in concert
  • Klassikwelt in concert