100 Jahre Radio: Wie hat das Nachrichtenmedium unsere Welt verändert?

Sendedaten

Sendetermin:

25. Oktober 2023 um 18:00 Uhr

Sendereihe:

Sondersendung

Anne Will und Jessy Wellmer blicken frontal in die Kamera, davor ist ein Banner mit dem Text: 100 Jahre Radio - Eine Stunde Funk.
100 Jahre Radio: Anne Will und Jessy Wellmer sprechen über das Radio als Informationsmedium. Bild: rbb | S. Weinheimer/ G. Krause

1923 ging das Radio in Deutschland das erste Mal auf Sendung. Rund einhundert Jahre später wollen wir zu diesem Jubiläum das Medium Radio täglich mit der einstündigen Sonderlivesendung “100 Jahre Radio - eine Stunde Funk” eine Woche lang hochleben lassen, um diesen besonderen Geburtstag gebührend zu feiern.

Mit ausgewählten Gästen und natürlich tollen Anekdoten aus einhundert Jahren Radiogeschichte sprechen wir jeden Abend darüber, was Radio so besonders macht. Am Mittwoch, 25. Oktober 2023, diskutieren Jessy Wellmer und Anne Will darüber, wie das Radio als Nachrichtenmedium unsere Welt verändert hat.

Das war die Sendung vom 24. Oktober 2023 mit Bettina Tietjen und Jörg Thadeusz:

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von ARD-Audiothek anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Wir übertragen ab 18 Uhr die Live-Sondersendung aus dem radioeins Studio im Bikini Berlin.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds in concert
Sounds in concert
  • Sounds in concert
  • Davor lief:

  • Um 21:56 Uhr lief: The Rolling Stones Driving Me Too Hard
  • Um 21:51 Uhr lief: Jungle Every Night
  • Um 21:46 Uhr lief: Gabriels Stranger
  • Um 21:42 Uhr lief: Blur Barbaric
  • Um 21:38 Uhr lief: Lucy Kruger & The Lost Boys Rooms
  • Um 21:32 Uhr lief: Koikoi Putem Mimoza
  • Um 21:27 Uhr lief: Caroline Polachek Sunset
  • Um 21:24 Uhr lief: Gia Ford Poolside
  • Um 21:18 Uhr lief: Noga Ritter Waiting For Change
  • Um 21:09 Uhr lief: Eels Time

Sounds in concert mit Till Lorenzen