• Davor lief:

  • Um> 19:56 Uhr lief: Andrew Bird Archipelago
  • Um> 19:51 Uhr lief: Dawes Free As We Want To Be
  • Um> 19:47 Uhr lief: Del Amitri Lips Of London
  • Um> 19:43 Uhr lief: Die Sterne Spilker Immer Mittendrin
  • Um> 19:40 Uhr lief: Die Sterne Alles Was Ich Will
  • Um> 19:35 Uhr lief: Kylie Auldist Ship Inside A Bottle
  • Um> 19:31 Uhr lief: Travis Linville Blue Sky Bound
  • Um> 19:26 Uhr lief: Emmy the Great A Window/O'Keeffe
  • Um> 19:20 Uhr lief: Kokoroko Something's Going On
  • Um> 19:17 Uhr lief: Sons Of Kemet Think Of Home

ARD-Radiofestival: Jazz

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Rimini | Reise ins Familienalbum

Der Strand von Rimini
Der Strand von Rimini ist in 150 Bagni unterteilt – die Farbe der Sonnenschirme kann bei der Orientierung helfen.

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Rimini | Reise ins Familienalbum

Nummerierte Strandabschnitte, die Liegestühle und Sonnenschirme ordentlich aufgereiht, das Meer flach, die Sonne heiß, die Pasta al dente: So lockt die Adria seit der Mitte des letzten Jahrhunderts Urlauberinnen und Urlauber an, ganze Familiengenerationen aus Deutschland haben hier ihre Sommerferien verbracht. Auch die Fernsehjournalistin Cristina Trebbi verbindet etwas mit dem Badeort. Schließlich hat ihre Mutter im dortigen Grand Hotel ihre Hochzeit gefeiert. Kurzerhand nahm Trebbi ihre Mutter mit auf Recherchereise, sie studierten das Strandleben in Bagno 26 und lernten einen Bademeister kennen, der nicht nur seine Gäste, sondern sogar deren Hunde mit Namen begrüßt. In der dritten Folge des Mare-Podcasts erfährt Zozan Mönch, was Italiener und Deutsche beim Sonnenbaden unterscheidet, warum man unbedingt einen Roller oder ein Skateboard mitnehmen sollte und welche Spezialität aus Rimini mit jeder Pasta mithalten kann. Der Mare Podcast ist eine Kooperation von Bremen Zwei und der Zeitschrift Mare.

Bild: imago

Informationen zum Audio