Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Auswandererhaus Bremerhaven | Übers Meer in ein neues Leben

Britisches Auswandererschiff wird vor dem Auslaufen nach Sydney, Australien, aus dem Hafen geschleppt (Illustration)

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land Auswandererhaus Bremerhaven | Übers Meer in ein neues Leben

Unter Deck zusammengepfercht, ohne Licht und Frischluft, mit Eimern für die Notdurft, mit Ungeziefer, Krankheiten und zu wenig Nahrung: So sah es an Bord der Segelschiffe aus, die Auswanderinnen und Auswanderer im 19. Jahrhundert übers Meer in ein neues Leben brachten. Mit Tanja Fittkau vom Museum Deutsches Auswandererhaus in Bremerhaven geht Host Katharina Guleikoff auf eine Reise durch die Geschichte der Auswanderung. Wer ging wann und warum? Wieso entwickelte sich ausgerechnet Bremerhaven zu einem bedeutenden Hafen fürs Auswandernde? Und wie kam es, dass die Überfahrt im Laufe eines Jahrhunderts ungefährlicher und angenehmer wurde?

Das Rezept für den Mehlpudding findet ihr hier: https://www.ardaudiothek.de/episode/ans-meer-geschichten-zwischen-wasser-und-land/auswandererhaus-bremerhaven-oder-uebers-meer-in-ein-neues-leben/bremen-zwei/94733706/

Bild: Imago | Ann Ronan Picture Library/Heritage Images

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Der Vormittag mit Reza Vafa

Der Vormittag

Jetzt läuft:

The Sweet Serenades Walk Away
  • Jetzt läuft:

    The Sweet Serenades Walk Away