Literaturarchiv Lesungen mit Thomas Stangl und Martin Kordić

Schriftsteller Thomas Stangl

Literaturarchiv Lesungen mit Thomas Stangl und Martin Kordić

Der 1966 in Wien geborene Autor Thomas Stangl erhält die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen im Matthes & Seitz Verlag erschienenen Roman "Quecksilberlicht".
Den mit 6.000 Euro dotierten Förderpreis zum Bremer Literaturpreis 2023 erhält der 1983 in Celle geboren und in Mannheim aufgewachsene Martin Kordić für seinen im S. Fischer Verlag erschienenen Roman "Jahre für Martha". Wir senden Ausschnitte aus den Preisträgerlesungen vom 22. Januar 2023 in der Glocke in Bremen.

Bild: Privat

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Klassikwelt mit Sophia Fischer

Klassikwelt
Klassikwelt
  • Klassikwelt