Gesprächszeit Dr. Umes Arunagirinathan über seine "Herzensdinge"

Umeswaran Arunagirinathan
Umeswaran Arunagirinathan

Gesprächszeit Dr. Umes Arunagirinathan über seine "Herzensdinge"

Umeswaran Arunagirinathan kam mit 13 Jahren als unbegleiteter Geflüchteter nach Hamburg, weil in seiner Heimat Sri Lanka der Bürgerkrieg tobte. In Deutschland studierte er Medizin und arbeitete unter anderem am Bremer Klinikum "Links der Weser". Heute ist "Dr. Umes", wie er sich selbst nennt, Herzchirurg an der Universitätsklinik Halle und schreibt Bücher über den alltäglichen Rassismus in Deutschland und über Stärken und Schwächen unseres Gesundheitssystems. Im April erscheint sein neuster Titel "Herzensdinge".

Bild: Rowohlt | Asja Caspari

Informationen zum Audio

Mehr zum Thema

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Sounds mit Harald Mönkedieck

Sounds
Sounds
  • Sounds