Wischmeyers Logbuch Die sieben Sinne

Dietmar Wischmeyer

Wischmeyers Logbuch Die sieben Sinne

Die sieben Sinne sind all jene, die viele von uns nicht mehr beisammenhaben, meint Satiriker Dietmar Wischmeyer, denn sie werden von Fremden okkupiert. Ursprünglich waren Auge und Ohr als Schnittstellen zur Orientierung in der Außenwelt gedacht. Doch nun haben wir immer öfter Knöpfe im Ohr oder Datenbrillen vor der Rübe. Das sieht nicht nur bekloppt aus, sondern macht uns auch zu Bekloppten, ist unser Kolumnist überzeugt.

Bild: Radio Bremen | Pascal Mühlhausen

Informationen zum Audio

Autor/Autorin

  • Dietmar Wischmeyer

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Mamas Gun You Make My Life A Better Place
  • Jetzt läuft:

    Mamas Gun You Make My Life A Better Place