Gesprächszeit Ulrike Hiller über Politik in den Machtzentren Berlin und Brüssel

Porträt von Ulrike Hiller

Gesprächszeit Ulrike Hiller über Politik in den Machtzentren Berlin und Brüssel

"Ich war die Opposition zu meinem liberal-konservativen Elternhaus", sagt Ulrike Hiller über ihre Kindheit. Sie engagierte sich im Ausbildungspersonalrat, als Klassensprecherin und im Asta der Hochschule Bremen bevor sie später für die SPD in der Bremischen Bürgerschaft saß. Zuletzt war sie Staatsrätin und Bremens Bevollmächtigte beim Bund, bevor sie sich 2019 aus der Politik zurückzog. In ihrem Buch "Politik ist weiblich" schreibt sie über die Machtzentren Berlin, Brüssel und Bremen.

Bild: dpa | Mohssen Assanimoghaddam

Informationen zum Audio

Mehr zum Thema

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Mal angenommen – der tagesschau-Podcast

Mal angenommen – der tagesschau-Podcast
Mal angenommen – der tagesschau-Podcast
  • Mal angenommen – der tagesschau-Podcast